zum Content

18. Wertermittlungstag NRW

02.09.2016 BILDUNGSWERK VDV Von Burkhard Kreuter vor 3 Jahr(en)


Termin: 13.09.2016 09:00-17:00
Ort: Herne


Das BILDUNGSWERK VDV und die Arbeitsgemeinschaft der Vorsitzenden der Gutachterausschüsse NRW (AGVGA) laden ein zum

18. Wertermittlungstag NRW

am Dienstag, 13. September 2016, in der Fortbildungsakademie des Innenministeriums NRW,
Energiepark Mont-Cenis in Herne-Sodingen von 9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr.

Sicht von Kunden auf die Produkte der Gutachterausschüsse

Neue Wege im Sachverständigenbeweis

Immobilienrichtwerte: Alle reden darüber, die wenigsten Gutachterausschüsse veröffentlichen sie. Warum?“
•    Input: Wo stehen wir nach 4 Jahren?
•    Lebendige Diskussion

Tagungs- und Diskussionsleitung:  Dipl.-Ing. Klaus Skindelies, Dipl.-Ing. Holger Wanzke

 

 

Begrüßung

Sicht von Kunden auf die Produkte der Gutachterausschüsse

Rainer de Vries, HypZert (F), MRICS
• Aus der Perspektive der Kreditwirtschaft:

„Nutzbarkeit der Grundstücksmarktberichte für die Kredit-Wirtschaft“

Kaffeepause

Dipl.-Ing. Katrin Valerius
Architektin AK NRW, Zert-SV, IQ-Zert

• Aus der Perspektive der Sachverständigen:

Produkte der Gutachterausschüsse: Auf welche Voraussetzungen trifft der Sachverständige, was bedeutet das für die Arbeit, wo soll es hingehen?

Frank Walter, Vorsitzender Richter am OLG Hamm

Neue Wege im Sachverständigenbeweis

Probleme, Lösungen und praktische Umsetzung der Gerichte mit Verkehrswertgutachten als Sachverständigenbeweis

Mittagspause

Diskussion: „Immobilienrichtwerte: Alle reden darüber, die wenigsten Gutachterausschüsse veröffentlichen sie. Warum?“

Verabschiedung


Das Seminar richtet sich insbesondere an die Vorsitzenden der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte in NRW und die Mitarbeiter(innen) der Geschäftsstellen.

Teilnahmegebühr  
Mitglied BDVI, DVW, VDV, BW VDV          100 €   
Mitglied in Ausbildung*                                50 €   
Nichtmitglied                                                100 €   
Nichtmitglied in Ausbildung*                       50 €   

* =  Begrenzte Plätze: 5 Teilnehmer/innen! (nur per Mail anmelden!)


Weitere Informationen erhalten Sie bei
Dipl.-Ing. Klaus Skindelies
Tel.: 0176 - 82219299


Anmeldung

http://anmeldung.bw-vdv.de

 

Die weiteren Details finden Sie in der nachstehenden Datei.