zum Content

20. Workshop „Kommunale Geoinformationssysteme 2016“

02.03.2016 sonstige Termine vor 4 Jahr(en)


Termin: 02.03.2016 10:00-19:00
Ort: Darmstadt


Der Workshop wird eröffnet von Herrn Referatsleiter Georg Matzner aus dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, der in seiner Keynote auf die Digitalisierung der Gesellschaft und insbesondere auf die Entwicklungen hierzu in Hessen eingehen wird.

Anschließend stehen die Mitglieder des IKGIS-Vereins im Mittelpunkt. In drei Blöcken werden diese interessante Entwicklungen und Ergebnisse aus ihrem Arbeitsumfeld vorstellen. Dazu gehören der GDI InspireUmsetzer der GDI-Südhessen, Erfahrungen aus dem Geoinformationsmanagement in der Region Starkenburg, das klimagerechte Flächenmanagement, das UFIS der Stadt Wiesbaden sowie die Erhebung von grundstücksbezogenen kommunalen Beiträgen. Abgerundet wird dieser Teil mit einem Ausblick auf die Frage: Wohin geht der Geoinformationsmarkt?

Den fachlichen Abschluss bildet schließlich eine Podiumsdiskussion, in der das Thema der Digitalisierung der Gesellschaft wieder aufgegriffen und aus unterschiedlichen Fachperspektiven diskutiert wird. Im Anschluss an den fachlichen Teil wollen wir die Veranstaltung durch ein gemütliches Beisammensein ausklingen lassen.

Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Instituts für Geodäsie der TU Darmstadt, des Labors für Geoinformation der Frankfurt University of Applied Sciences und des Instituts für Kommunale Geoinformationssysteme (IKGIS).