zum Content

40. Jahrestagung der Fachgruppe "Smart IT in der Energiewirtschaft"

20.09.2012 BILDUNGSWERK VDV vor 7 Jahr(en)


Termin: 07.11.2012 - 09.11.2012
Ort: Steigenberger Hotel, Am Paradiesgarten 1, D 67146 Deidesheim


Seminar 04112 des BILDUNGSWERK VDV am 07.-09.11.2012 zum Thema GIS, Geodaten, Asset Management und Geschäftsprozesse:

40. Jahrestagung der Fachgruppe 4 „Smart IT in der Energiewirtschaft“ des BW VDV e.V. – Deidesheimer Gespräche

Tagungsort:  
Stadthalle Paradiesgarten Deidesheim 
Bahnhofstraße 11, 
67146 Deidesheim / Weinstraße

Tagungshotel:  
Steigenberger Hotel Deidesheim
Am Paradiesgarten 1, 
67146 Deidesheim / Weinstraße

 

 

Den Hotel-Reservierungsbogen finden Sie in der nachstehenden Datei.

 

Nur wenige Branchen sind mit so weitreichenden Änderungen in ihrer Arbeitsweise konfrontiert, wie Energieversorgungsunternehmen.

Rasante technische Fortentwicklung der verfügbaren IT-Systeme, hoher Kosten- und Effizienzdruck sowie die Einführung systematischer und strategischer Ansätze im Netzbetrieb haben vielerorts tradierte Arbeitsweisen abgelöst.

 

Als führende nicht kommerzielle Fachtagung zu den Themen GIS und Asset Management im Energieversorgungsunternehmen tragen die Deidesheimer Gespräche diesem Umstand Rechnung und behandeln die Zukunftsthemen der Branche anhand praktischer Fallbeispiele.

Im 40. Jahr ihres Bestehens wollen wir aber auch zurück schauen auf die Geschichte, Entwicklung und Bedeutungswandel von der einstigen ‚Plankammer‘ bis hin zum grafischen ‚Asset Register‘ moderner EVUs.

 

Die 40. Deidesheimer Gespräche finden in diesem Jahr vom 7. bis 9. November 2012 im ansprechenden und diskussionsfreudigen Ambiente von Deidesheim an der Weinstraße statt.

 

Wir empfehlen die umgehende Anmeldung, da die Teilnehmerzahl limitiert ist.

 

Die Themenschwerpunkte der diesjährigen Tagung sind:

  + ALKIS – Hintergrund, Sachstand, Projektbeispiele und Herausforderungen

     - Kurzvorträge aus Sicht der Katasterverwaltung, des Energieversorgers, des
       Dienstleisters sowie des Branchenverbandes

     - Podiumsdiskussion mit Referenten und Auditorium

  + Asset Management als Grundlage für den optimierten Netzbetrieb

     - Einführung

     - Konsistente Datengrundlagen und Lösungsansätze

  + Angewandte Themen aus Vermessung und Trassierung

  + Aktuelle Rechtsfragen in der Energiewirtschaft

  + Onlineportale und Geodateninfrastrukturen

 

Weitere Details finden Sie in der nachstehenden Datei "Programmbroschüre".

 

Ihre Online-Anmeldung führen Sie bitte hier durch.