zum Content

43. Jahrestagung der Fachgruppe "Smart IT in der Energiewirtschaft"

23.10.2015 BILDUNGSWERK VDV Von Burkhard Kreuter vor 4 Jahr(en)


Termin: 10.11.2015 - 12.11.2015
Ort: Deidesheim


Die wirtschaftliche Lage von Energieversorgungsunternehmen, namentlich der Sparte Strom, hat sich gemäß einer aktuellen Erhebung des BDEW in den letzten Jahren weiter verschlechtert. Gleichzeitig sieht die Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des Verbandes, Hildegard Müller, wachsende Herausforderungen an die Unternehmen im Zusammenhang mit dem systematischen Miteinander erneuerbarer Einspeisungen und konventioneller Reservekapazitäten sowie dem dafür notwendigen Netzausbau und der zunehmenden Intelligenz der Energiesysteme.

 

Dies manifestiert sich u.a. in der steigenden Komplexität der IT-Landschaft von Energieversorgern in Verbindung mit einer erhöhten Integrationstiefe zwischen den einzelnen Systemen sowie massiv ansteigenden Datenmengen, oftmals in Echtzeit. Der reibungslose Betrieb setzt funktionierende Informationstechnik und sichere Informationsinfrastrukturen voraus. Die Bedrohung durch Cyber-Kriminalität gewinnt vor diesem Hintergrund wachsende Brisanz. Das am 24. Juli 2015 in Kraft getretene IT-Sicherheitsgesetz nimmt sich des Themas an und definiert konkrete Anforderungen auch und gerade an Energieversorger.

 

Als führende nicht kommerzielle Fachtagung zu den Themen IT, Datenmanagement, GIS und Asset Management im Energieversorgungsunternehmen tragen die Deidesheimer Gespräche diesem Umstand Rechnung und behandeln dieses sowie andere Zukunftsthemen der Branche anhand praktischer Projektbeispiele und praxisrelevanter Vorträge.

 

Die 43. Deidesheimer Gespräche finden in diesem Jahr vom 10. bis 12. November 2015 im ansprechenden und diskussionsfreudigen Ambiente von Deidesheim an der Weinstraße statt. Das vollständige Programm sowie die Onlineanmeldung stehen in Kürze auf der Webseite des Bildungswerkes VDV – www.bw-vdv.de – zur Verfügung.

 

Die Themenschwerpunkte der diesjährigen Tagung sind:

+ IT-Sicherheit – Rechtliche Aspekte und Lösungen;

+ Neue GIS- und IT-Technologien;

+ Workforce Management und mobile Lösungen in Wartung und Instandhaltung;

+ Trends in Datenaufnahme und Datenmanagement.

 

43. Jahrestagung der Fachgruppe 4 ‚Smart IT in der Energiewirtschaft‘ des BW VDV e.V. – Deidesheimer Gespräche
 

WANN? 10. bis 12. November 2015

WO? Stadthalle ‚Paradiesgarten‘ in Deidesheim an der Weinstraße

TAGUNGSHOTEL? Steigenberger Hotel Deidesheim

 

Teilnahmegebühr:

Mitglieder des VDV / BW VDV / DVW / BDVI:                        460 EUR

Nichtmitglieder:                                                                  540 EUR

 

Ihre Anmeldung führen Sie bitte hier online durch.

 

Die weiteren Details entnehmen Sie bitte der nachstehenden Programmbroschüre.