zum Content

7. Geofachtag in Halle

18.02.2015 Landesverband Sachsen-Anhalt Von Achim Dombert vor 5 Jahr(en)


Termin: 18.02.2015 08:00
Ort: Halle


Firmenausstellung (Foto netzwerkGIS)

Besucher (Foto netzwerkGIS)

Am 18.02.2015 fand zum 7. Mal der Geofachtag statt. Das netzwerkGIS als Veranstalter wählte als Veranstaltungsort den Weinberg - Campus der  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Halle. Im Mittelpunkt stand das Institut für Geowissenschaften und Geographie (IfGG) und dessen Forschung für Sachsen - Anhalt.  Das bewährte Konzept aus Vortragsprogramm und Firmenausstellung lockte weit über 200 Besucher an. Im Vormittagsprogramm gab Prof. Dr. Manfred Frühauf (stellv. Institutsdirektor) Einblicke in die Forschung des IfGG. Im weiteren Programm referierte u.a. VDV-Kollege Volker Galle (LVermGeo) zum Thema Geodatentechnologie, Zusammenarbeit mit Kommunen, Vernetzung. Am Nachmittag liefen parallel drei Veranstaltungsblöcke zum Thema Universitäre Forschung für Sachsen-Anhalt, Innovative Lösungen für Sachsen-Anhalt sowie Partizipation und Kommunikation – Bürgerbeteiligung im Zeitalter von Web 2.0 mit vielen weiteren spannenden Vorträgen von sachverständigen Referenten. Der VDV-Landesverband beteiligte sich mit einem kleinen finanziellen Beitrag an der Veranstaltung. Dadurch erhielt jeder Teilnehmer den Flyer unseres Verbandes in seiner Tagungsmappe.

 

Die Logistik war ebenfalls wohl durchdacht: ausreichende kostenfreie Parkplätze, Vortragsgebäude / Firmenausstellung und nicht zuletzt eine gute Pausen- und Mittagsverpflegung. Als Teilnehmer der Veranstaltung danke ich den Organisatoren vom netzwerkGIS für diesen rundum gelungenen Tag. Weiter so!




Dateien:
Einladung_Geofachtag.pdf3.2 M