zum Content

Aktuelle Messverfahren und Integration in Fachanwendungen

04.03.2013 BILDUNGSWERK VDV Von Burkhard Kreuter vor 7 Jahr(en)


Termin: 18.04.2013 10:00 - 19.04.2013 12:00
Ort: Bäder Park Hotel, Harbacher Weg 66, 36093 Fulda-Künzel


Seminar 02113 des BILDUNGSWERK VDV am 18.-19.04.2013 zum Thema Leistungspotenziale von UAV's und autonomen Sensorplattformen

 

Termin: 
18.-19. April 2013 

Veranstaltungsort: 
Bäder-Park-Hotel, Harbacher Weg 66, 36093 Fulda-Künzel

 

Seminarziel

Nicht nur die unübersehbare Präsenz an der letzten INTERGEO macht deutlich, in welch vielfältiger Weise moderne Unbemannte Flugsysteme in den Vermes­sungsalltag Einzug halten. Diese wie auch andere, autonom arbeitende Sensor-Plattformen werden zu einem immer häufiger genutzten Meßwerkzeug.

 

Ziel des Seminars ist es daher zunächst, die prakti­schen, methodischen und vor allem auch rechtlichen Aspekte im Zusammenhang mit dem Einsatz von den sogenannten UAV´s aufzubereiten. Insbesondere Fragen des Luftrechts sowie weiterer rechtlicher Rahmenbedingungen sollen vermittelt und diskutiert werden. Desweiteren werden die typischen methodi­schen und systemrelevanten Einsatzbedingungen vorgestellt.

 

Einen besonderen Schwerpunkt bilden die prakti­schen Erfahrungen dieser neuen Sensor-Plattformen. Typische Beispiele aus den unterschiedlichsten An­wendungsbereichen sollen die vielfältigen Einsatzbe­reiche und Leistungspotentiale herausstellen.

 

Als Höhepunkt ist für den Nachmittag eine Flugvor­führung geplant. Geeignete Wetterbedingungen vor­ausgesetzt sollen verschiedene Flugsysteme, wie X-Copter-Systeme und Tragflächen-Gleiter ihre Eig­nung für den Vermessungsalltag unter den kritischen Blicken der Seminarteilnehmer unter Beweis stellen.

 

Weitere Beiträge werden u.a. Fragen zur Georefe­renzierung und zu Leistungspotentialen mit Blick auf eine weitgehend automatische Daten­aufbereitung behandeln. Neben den luftgestützten Systemen wer­den auch weitere, autonom arbeitende Sensor-Platt­formen vorgestellt, anhand derer die vielfältigen Mög­lichkeiten solcher neuen modernen Systemlösungen aufgezeigt werden.

 

Wieder einmal eine Fülle interessanter Frage­stellun­gen und neuer Entwicklungen, die wir Ihnen in un­serem Jahresseminar gerne näher bringen möch­ten. Dazu haben wir auch für dieses Seminar wieder viele Kolleginnen und Kolle­gen zu einem Beitrag ge­win­nen können.

 

 

Die weiteren Details finden Sie in der nachstehenden Datei.

 

Ihre Anmeldung zum Seminar können Sie hier online durchführen.