zum Content

Ausstellung "Wasser für Roms Städte" im Römermuseum Xanten

21.04.2017 Nachrichten Von Burkhard Kreuter vor 3 Jahr(en)


Termin: 15.05.2017 18:00
Ort: Xanten


Die Sonderausstellung "Wasser für Roms Städte" im LVR-Römermuseum Xanten schließt am 18. Juni 2017. Fast 100.000 Besucher konnten in dieser Sonderausstellung gezählt werden. Kurz vor Toresschluss gibt es noch die Gelegenheit, das Thema zu vertiefen:

Montag, 15. Mai 2017 um 18 Uhr: 

Vortrag vom Kurator der Ausstellung "Wasser für Roms Städte" Prof. Dr. Klaus Grewe im LVR-Römermuseum Xanten

"Straßen- und Aquäduktbrücken" - Neues zur Baustellenorganisation im römischen Brückenbau