zum Content

Baustellenbesichtigung an der U2

22.10.2010 Bezirk Berlin Von Florian Dietze-Römkens vor 9 Jahr(en)


Termin: 03.11.2010 15:45-19:00
Ort: Topsstraße Ecke Schönhauser Allee, 10437 Berlin


Nach 80 Jahren ohne größere Reparaturen wird seit letztem Jahr der U2-Viadukt zwischen Senefelderplatz und Vinetastraße saniert. Eine der wichtigsten historisch bedeutsamen Magistralen der Berliner U-Bahn ist dabei seit mehreren Monaten gesperrt. Für eine Besichtigung der aktuellen Bauarbeiten laden wir Sie herzlich zu einer Baustellen­besichtigung ein. Die Projektleitung wird dabei das gesamte Bau­vorhaben vorstellen und einen Einblick in die Besonderheiten geben. Die Besichtigung beginnt beim Sitz der Projektleitung am Baustellen­container. Dort werden der verantwortliche Bauleiter der BVG und die Bauoberleitung vor Ort einen Überblick über die Baumaßnahme geben. Dann geht es zu Fuß auf die Baustelle, wo Vertreter der ausführenden Baufirmen ein paar Worte zu den bereits ausgeführten und noch anstehenden Arbeiten finden werden. Anschließend wird Herr Kieser vom Büro Intermetric ein Überblick über die begleitende Vermessung und die Vorbereitungen mittels Laserscanning vermitteln. Nach den Vorträgen wird es die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen.

Aufgrund der Platzverhältnisse im Baucontainer und auf der Baustelle ist die Baustellenbesichtigung auf 15 Personen begrenzt. Eine schnelle Anmeldung ist dabei ratsam!

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung und die Möglichkeiten der Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben.

Treffpunkt:

Baucontainer der Bauleitung zur U2-Sanierung

N 52° 32,577‘

E 13° 24,696‘




Dateien:
vdv-20101103-u2.pdf66 K