zum Content

Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse in den Berufen der Geoinformationstechnologie

29.10.2018 Landesverband Niedersachsen Von Michael Tschöke vor 1 Jahr(en)


Termin: 26.06.2018
Ort:


v.l.: Jelde Borgmann (VDV) und Sonja Rocker

Auszeichnung der drei Jahrgangsbesten 2018

Die Ergebnisse der Berufsabschlussprüfungen in den Ausbildungsberufen Geomatiker/in und Vermessungstechniker/in - Fachrichtung Vermessung - wurden am Dienstag, den 26. Juni 2018 durch die Prüfungsausschüsse der Zuständigen Stelle Berufsbildung GeoIT bekannt gegeben.

Die Verleihung der Prüfungszeugnisse erfolgte gemeinsam mit Ausbilder/innen, Eltern und Freunden in feierlichen Rahmen an fünf Veranstaltungsorten.

Als die drei Landesbesten wurden seitens der Geodäsieverbände DVW, BDVI und VDV geehrt und ausgezeichnet:

Mareike Fincken, LGLN – Regionaldirektion Otterndorf - Katasteramt Wesermünde -

Renke Göken, LGLN – Regionaldirektion Aurich - Katasteramt Wilhelmshaven -

Sonja Rocker, LGLN – Regionaldirektion Aurich - Katasteramt Wittmund -

Für die niedersächsischen Landesverbände sprachen auf den Veranstaltungen in Rastede und Lüneburg Helgrid Obermeyer (DVW), Clemens Kiepke (BDVI) und Jelde Borgmann (VDV).