zum Content

Besichtigung der Dokumentationsstätte Regierungsbunker Ahrweiler und Wanderung auf dem Rotweinwanderweg - Anmeldung erforderlich

01.08.2009 Bezirk Bonn Von Kurt Andrä vor 10 Jahr(en)


Termin: 01.08.2009
Ort: Ahrweiler


 

Programm: 

11.00 Uhr Treffpunkt an der Kasse zum Regierungsbunker

Anreise mit der Bahn von Bonn 9.49 Uhr ab, Ahrweiler-Markt an 10.28 Uhr, ca. 30 Min. Fußweg zum Regierungsbunker

Alternativ: Anreise mit dem Pkw, parken im Ort oder unterhalb des Regierungsbunkers.

Bitte beachten: Im Bunker herrscht ganzjährig eine Temperatur von 12° C. Richten Sie sich daher mit Ihrer Bekleidung entsprechend darauf ein. Festes Schuhwerk ist nicht erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.alt-ahrweiler.de.

 

11.15 – ca. 12.45 Uhr Führung durch die Dokumentationsstätte Regierungsbunker,  anschließend laden wir zu einem kleinen Imbiss ein.

 

13.30 Uhr Wanderung zum Weingut Kloster Marienthal mit Abstecher zum Aussichtspunkt Bunte Kuh. 

 

ca. 15.30 Uhr Eintreffen am Weingut Kloster Marienthal. Gelegenheit zu Speis und Trank in der dortigen Straußwirtschaft.

 

Individueller Abmarsch zum Bahnhof Walporzheim (ca. 1 Std. Fußweg) für die Bahnfahrer oder nach Ahrweiler für die Autofahrer.

Abfahrt der Züge vom Bahnhof Walporzheim:

18.25 Uhr ab, Bonn 19.08 Uhr an (danach jeweils stündliche Abfahrt)

 

Verbindliche Anmeldungen bitte an VDV-Bonn, Kurt Andrä, Tel. 02241/313037 oder Email kurt@andrae-online.de. Unkostenbeitrag: 7,- €/pro Person für die Besichtigung des Regierungsbunkers (wird vor Ort kassiert).

 

Teilnahme nur für VDV-Mitglieder!