zum Content

Besichtigung der Tunnelleitzentrale in Hamm

07.06.2011 Bezirk Hamm Von Thomas Wolff vor 9 Jahr(en)


Termin: 04.07.2011 16:55-19:00
Ort: Otto-Krafft-Platz 8, 59065 Hamm


Am 04. Juli 2011 hat der VDV-Bezirk Hamm die Tunnelleitzentrale von StraßenNRW in Hamm besichtigt.

Die Leitzentrale Hamm teilt sich mit Duisburg die Überwachung der Straßentunnel im Bundesland und ist rund um die Uhr besetzt. Derzeit werden von Hamm aus, insgesamt 21 Tunnelbauwerke überwacht. Es handelt sich um Bauwerke auf Autobahnen, Bundesstraßen und Landstraßen. Durch die in vielen Tunneln installierte Video- und Sensortechnik ist es der Zentrale möglich, in Echtzeit auf z.B. hohes Verkehrsaufkommen oder Unfälle zu reagieren. Die in den Tunnelbauwerken vorhanden Notruftelefone sind direkt mit der Leitzentrale verbunden, so dass die geschulten Mitarbeiter sofort alle erforderlichen Maßnahmen einleiten können.

Herr Voigt, Teamkoordinator der Leitzentrale, informierte uns umfassend und beantwortete auch detaillierte Fragen unserer Gruppe.