zum Content

Bezirkstag in Aachen, Bericht

30.10.2010 Bezirk Köln Von Max Soppelsa vor 9 Jahr(en)


Termin: 11.09.2010 22:30-22:33
Ort:


Grenzenlose Wanderung und Mitgliederehrung

Am 11. September erwartete die Kölner Wanderschar in Aachen ein Bilderbuchwetter zu ihrer grenzenlosen Wanderung über alte Schmugglerpfade.

Zunächst hieß es doch, sich bei der Besichtung der Printenbäckerei Klein über die Herstellung der regionalen Spezialität sachkundig zu machen. Gestärkt durch die reichliche Verkostung ging es dann ins Deutsch-Belgisch-Niederländische Grenzgebiet. Über das Dreiländereck und den höchsten Punkt der Niederlande kehrten wir wieder zurück in die alte Kaiserstadt.

Zum wehrhaften Schmied nannte sich unsere letzte Station. Dort überreichte Bezirksvorsitzender Norbert Günnewig die silberne Verbandsnadel mit Kranz und Urkunde an Franz Drießen für seine 40-jährige Mitgliedschaft.