zum Content

Bodenordnung als Instrument der Landentwicklung und der Beitrag zum Kataster

01.08.2014 BILDUNGSWERK VDV Von Burkhard Kreuter vor 5 Jahr(en)


Termin: 11.09.2014 09:15-16:00
Ort: Paderborn


Seminar 20114 des BILDUNGSWERK VDV: Landentwicklung als Aufgabenfeld des Geodäten

 

Wann: 11. September 2014

Wo:     Heinz Nixdorf MuseumsForum, Paderborn

 

Der Teilnahmebeitrag beträgt für Mitglieder der veranstaltenden Verbände (BDVI, DVW und VDV) 80,- €, Nichtmitglieder zahlen 100,- €, Studierende/Auszubildende 30,- €. Im Gesamtbetrag enthalten sind die Teilnahmegebühr, die Exkursion sowie die Kosten für das Pausencatering.

  

Für die Teilnahme wird eine Bescheinigung ausgestellt. Die Anerkennung durch die IK-Bau NRW wird beantragt. Die Teilnahmegebühr bitten wir nach Erhalt der Rechnung (wird per E-Mail übersandt), die gleichzeitig als Anmeldebestätigung gilt, zu überweisen. Für Ihre möglichst frühzeitige Anmeldung benutzen Sie bitte ausschließlich den unten aufgeführten Link.

 

Das Bildungswerk VDV schließt jede Haftung aus.

 

Hinweis: Die Exkursion am Ende der Vorträge ist Teil der Fachveranstaltung  -  kein Rahmenprogramm!

 

Die weiteren Details finden Sie in der nachstehenden Datei.

 

Ihre Anmeldung führen Sie bitte hier online durch.

 




Dateien:
Flyer_Bodenordnung.pdf459 K