zum Content

Der Einsatz von Drohnen im vermessungstechnischen Außendienst

07.07.2015 Bezirk Soest Von Burkhard Kreuter vor 4 Jahr(en)


Termin: 07.07.2015 17:30
Ort: Soest


Unbemannte Flugroboter, sogenannte Drohnen, kommen in den letzten Jahren sowohl im militärischen als auch im zivilen Bereich vermehrt zum Einsatz. Auch im Vermessungswesen finden derartige Techniken zur schnellen und kostengünstigen Datengewinnung zunehmend Anwendung.

 

Seit einigen Monaten wird der vermessungstechnische Außendienst des ÖbVI-Büros Ludwig und Schwefer durch eine Vermessungsdrohne unterstützt. Die Kollegen Meinolf Schwefer und Rainer Godt haben sich bereit erklärt, dem VDV-Bezirk Soest diese technische Innovation vorzustellen.

 

Der Bezirk Soest lädt Sie und ihre Partner hierzu herzlich ein

 

am Dienstag, dem 07.07.2015 um 17:30 Uhr.

 

Wir treffen uns zur Vorbereitung des vermessungstechnischen Außendienstes am ÖbVI-Büro Ludwig und Schwefer, Feldmühlenweg 18 in Soest. Der Flug der Drohne sowie die damit verbundene Datenerfassung erfolgt im Anschluss daran im Baugebiet „Am Ardey“.