zum Content

Dieter Jürgensen 40 Jahre für den VDV aktiv

09.05.2012 Landesverband Hamburg/Schleswig-Holstein vor 8 Jahr(en)


Termin: 01.07.2008
Ort: Hamburg


 

 "Überzeugend durch gewinnende Art"

 

Der VDV Landesverband Hamburg/ Schleswig-Holstein konnte am 1.7.2008 ein verdienstvolles Mitglied des Verbandes zur 40-jährigen Mitgliedschaft gratulieren. Es handelt sich um Herrn Dieter Jürgensen, der 40 Jahre lang aktiv an der Verbandsarbeit in Hamburg teilgenommen und wesentlich mit geformt hat.

Er gehört zu den Gründungsmitgliedern des VDV Hamburg, die sich 1968 zusammenfanden, um den Sorgen und Nöten Ihres  Berufsstandes Gehör zu verschaffen. Dieses Engagement hat er kontinuierlich 40 Jahre lang zum Wohle des VDV aufrechterhalten.
Vielen Studenten der Fachhochschule Hamburg, an der er von 1972 bis zu seiner Pensionierung als Assistent tätig war, ist er in bester Erinnerung. Zusammen mit Werner Posorske galt er als das Herz des VDV an der Fachhochschule und hat durch seine gewinnende Art sehr viele Studenten vom VDV überzeugt.
Als Mitglied des Landesvorstandes nimmt er regelmäßig an den dessen Sitzungen teil. Auf seinen Rat und Meinung legt der Vorstand großen Wert.
Auch nach seiner Pensionierung hat er den Bezug zum Beruf nicht aufgegeben. Er engagiert sich ehrenamtlich in einem Verein, der alte Schriftstücke in Sütterlin (Deutscher) Schrift, wie sie noch im Grundbuch zu finden sind, in lateinische Schrift überführt. Damit bleibt der Inhalt wichtiger Nachweise für die Nachwelt erhalten.
Der Vorstand wünscht Herrn Dieter Jürgensen Gesundheit und noch viele erfüllte Jahre.


(Herbert Steenbock)