zum Content

Exkursion

21.04.2010 Bezirk Berlin Von Wolfgang Kallmeyer vor 10 Jahr(en)


Termin: 26.06.2010 09:00-17:00
Ort: Niederfinow


Besichtigung des Schiffshebewerks in Niederfinow und Informationen zum Neubauvorhaben

Exkursion 2010

Im Juli 2010 traf sich der VDV-Bezirk Berlin in Niederfinow zur Besichtigung des ältesten in Betrieb befindlichen Schiffshebewerks Deutschlands. Zwischen 1927 und 1934 errichtet, ersetzte es eine Schleusentreppe im Oder-Havel-Kanal. Mit 94 m Länge und 60 m Höhe dominiert das Bauwerk aus 14.000 t Stahl die Landschaft.

Am Anfang durchfuhren wir in einem Besucherschiff in einem an 256 Stahlseilen hängendem Trog das Hebewerk.

Um mehr und größere Schiffe befördern zu können, wurde 1997 der Neubau eines Schiffshebewerks beschlossen, dessen Fertigstellung für 2013 geplant ist. In einer Halle informieren Modelle und Tafeln über das Vorhaben, eine Führung in diesem Infopunkt mit anschließendem Aufstieg zur Besuchergalerie des Baudenkmals bot eine beeindruckende Informationsvielfalt.

Weitere Informationen zum Schiffshebewerk und zu dem Bauvorhaben gibt es unter http://www.schiffshebewerkndf.de

Der Besuch des historischen Aussichtslokals Carlsburg ließ diese Exkursion auf angenehme Weise ausklingen.