zum Content

Exkursion zum Steinsalzwerk in Heilbronn

20.04.2014 BILDUNGSWERK VDV Von Burkhard Kreuter vor 6 Jahr(en)


Termin: 15.05.2014 09:00-15:00
Ort: Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzgrund 67, 74076 Heilbronn


Seminar 08114 des BILDUNGSWERK VDV am 15.05.2014: Exkursion zum Steinsalzwerk, Heilbronn, Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzgrund 67, 74076 Heilbronn

 

Es sind nur noch wenige Plätze frei.

 

Die Südwestdeutsche Salzwerke AG ist einer der bedeutendsten Salzproduzenten Europas. Über die Südsalz GmbH wird ein umfangreiches Sortiment an Salzen für verschiedene Zwecke angeboten. Vom Tafelsalz über Industriesalz bis hin zu Streusalz: Die Produktpalette des Steinsalzes ist groß und findet in Pharma-, Glas-, Farben-, Reinigungsmittel-, Kosmetik-, Kfz-, Bau-, Aluminium- und Textilindustrie Verwendung. Im Winter ist das unter Tage gewonnene Salz aber auch in den Streufahrzeugen der kommunalen Straßendienste im Einsatz wenn Autobahnen, Bundes- und Landstraßen zufrieren. Die Hohlraumressourcen des Steinsalzbergwerkes Heilbronn werden aber auch für Ablagerung von Abfällen in Deponiebereichen genutzt.

 

Schwerpunkt der Exkursion sind die markscheiderischen Arbeiten in einem Salzbergwerk mit den typischen Mess-, Auswerte- und Dokumentationsverfahren dem behördlich vorgeschriebenen Kartenwerk des Bergwerkes, dem Rißwerk, der Erfassung und Prognose von Bergschäden und untertägigen und übertägigen Deformationsmessungen und Analysen.

 

Gebühr:

 

VDV-/BW VDV-/DVW-/BDVI-/VDEI-/DMV-Mitglieder

25 €

Nichtmitglieder

30 €

 

 

09.00 Uhr

Eintreffen in der Markscheiderei

Fachgespräch in der Markscheiderei

Grubenfahrt

gegen 15.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

 

 

Für eine möglichst frühzeitige Online-Anmeldung benutzen Sie bitte den nachstehenden Link.

Die Exkursionsgebühr bitten wir nach Erhalt der Rechnung, die gleichzeitig als Anmeldebestätigung gilt, auf das dort angeführte Konto unter Angabe der Rechnungsnummer zu überweisen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt. Die Berücksichtigung erfolgt nach Zahlungseingang.

Das BILDUNGSWERK VDV schließt jegliche Haftung aus. 

 

Ihre Anmeldung führen Sie bitte hier online durch.

 

 




Dateien:
Einladung_08114.pdf121 K