zum Content

Fachvortrag: Einsatzführungssystem GeoFES bei der Berliner Feuerwehr

05.11.2012 Landesverband Berlin/Brandenburg Von Dieter Badstübner vor 7 Jahr(en)


Termin: 21.11.2012 16:30-18:00
Ort: Beuth Hochschule für Technik, Hörsaal H3, Luxemburger Str. 10, 13595 Berlin


GeoFES ist ein Einsatzführungssystem zur Unterstützung von Führungskräften bei der Bewältigung von Standardeinsätzen, Groß- sowie Flächenschadenslagen infolge von Bränden, Naturereignissen (z. B. Sturm, Starkniederschläge, Hochwasser), anthropogenen Schäden (ABC-Lagen, Seuchen) sowie Unfällen. Darüber hinaus kann die Software für vorbeugende Planungen, Nachbereitungen und Schulungszwecke genutzt werden. Sie ist sowohl für den mobilen als auch den stationären Einsatz, z. B. in Form einer Arbeitsgruppenlösung aber auch einer Geodatenserverlösung für sehr viele Nutzer geeignet. Da GeoFES auf der Grundlage des weit verbreiteten GIS-Systems ArcGIS der Firma ESRI arbeitet, ist eine Integration digitaler Datenbestände und Karten in unterschiedlichsten Formaten einfach möglich.