zum Content

Fachvortrag: Tachymetrische Erfassung von Deformationen im Tagebau

01.09.2013 Landesverband Berlin/Brandenburg Von Dieter Badstübner vor 6 Jahr(en)


Termin: 06.11.2013 16:30-18:00
Ort: Beuth Hochschule für Technik Berlin, Haus Bauwesen, Hörsaal H3, Luxemburger Str. 10, 13595 Berlin


Die Überwachung von Böschungen im Tagebau hat in den letzten Jahren mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. An einigen ausgewählten Praxisbeispielen werden die Messverfahren mit modernsten Totalstationen erläutert. Außerdem werden die besonderen Anforderungen beim Messaufbau im Tagebau aufgezeigt und Lösungsmöglichkeiten vorgestellt. Wesentlicher Bestandteil eines Monitoringsystems ist die Software zur Datenspeicherung, Auswertung und Visualisierung. Im Vortrag werden verschiedene technische Realisierungen präsentiert und Beispiele für die Veröffentlichung der Messergebnisse und für Alarmierungen bei Grenzwertüberschreitungen gezeigt.

 

16:30 – 16:40 Uhr:   Begrüßung
16:40 – 17:40 Uhr:   Vortrag zum Thema
17:40 – 18:00 Uhr:   Diskussion
Die Nachsitzung findet im Restaurant Corallo statt.
(Genter Ecke Ostender Straße)

 

Die Möglichkeiten zur Anmeldung zu dieser Veranstaltung sowie zur Anreise entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Einladungsschreiben. Über Ihr zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen.