zum Content

Fachvortrag: Vermessung und Verkehrswegeplanung mit Punktwolken in CARD/1

01.09.2013 Landesverband Berlin/Brandenburg Von Dieter Badstübner vor 6 Jahr(en)


Termin: 16.10.2013 16:30-18:00
Ort: Beuth Hochschule für Technik Berlin, Haus Bauwesen, Hörsaal H3, Luxemburger Str. 10, 13595 Berlin


Mobiles Laserscanning ist mittlerweile ein weit verbreitetes und etabliertes Verfahren. Besonders bei der Erfassung von hochfrequenten Verkehrswegen kann somit weitgehend auf den Einsatz von Sicherungsfirmen verzichtet werden. Punktwolken können aber mehr. Sie sind wie farbige 3D-Bilder mit einer mit einer hohen Detailvielfalt, in denen Wirklichkeit und Planung immer mehr verschmelzen. Aufgezeigt werden Verwaltung, Auswertung und Vorteile an Praxisbeispielen.

 

16:30 – 16:40 Uhr:   Begrüßung
16:40 – 17:40 Uhr:   Vortrag zum Thema
17:40 – 18:00 Uhr:   Diskussion
Die Nachsitzung findet im Restaurant Corallo statt.
(Genter - Ecke Ostender Straße)

 

Die Möglichkeiten zur Anmeldung zu dieser Veranstaltung sowie zur Anreise entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Einladungsschreiben. Über Ihr zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen.




Dateien:
vdv-20131016-CARD1.pdf87 K