zum Content

Festveranstaltung "25 Jahre VDV-Landesverband Sachsen"

09.10.2015 Landesverband Sachsen vor 4 Jahr(en)


Termin: 09.10.2015 15:00
Ort: Großpösna bei Leipzig


Nach der feierlichen Eröffnung und Begrüßung der Gäste des VDV Bundesvorstandes, Herrn Burkhard Kreuter und Herrn Klaus Meyer-Dietrich, sowie den Landesvorsitzenden vom DVW Sachsen e. V., Stellvertreter Herrn Dr. Gernod Schindler und BDVI, Landesgruppe Sachsen, Herrn Peter Boxberger folgte ein gemeinsames Kaffeetrinken. Anschließend teilten sich alle Teilnehmer in zwei Gruppen auf. Für die See-Fahrt in einem Amphibienfahrzeug und mit einem Pontonboot war Start der Tour am Hafen Lagovida zur schwimmenden Insel mit Kirche und Ausstellung zur Region. Ein weiterer Höhepunkt war der Rückblick des VDV Landesvorsitzenden Matthias Kaden auf 25 Jahre VDV Landesverband Freistaat Sachsen sowie die Ehren-Auszeichnungen geladener Verbandsmitglieder mit der Silbernen Verbandsnadel und der Übergabe einer Festschrift zum Jubiläum. Herzlichen Dank hier an unseren Stellvertretenden Landesvorsitzenden Roland Irmscher für seine umfangreichen und zeitintensiven Recherchen sowie aufwändigen Gestaltungen dieser einmaligen Dokumentation von Höhepunkten aus unserem VDV Verbandsleben im Freistaat Sachsen. Kulinarischen Abschluss bildete ein gemeinsames festliches Abendessen.

Der Veranstaltungsort und das Thema bildeten gleichzeitig den krönenden Abschluss einer hochinteressanten Exkursions-Programms unter dem Thema: Vom braunen Gold zum Neuseenland“ des Bezirkes Westsachsen (Leipzig). Unser 11. Landesverbandstag in Zwenkau widmete sich diesem ganze Landstriche nachhaltig veränderten Rekultivierungsprogramm. Auch zahlreiche Exkursionen wie zum Braunkohlentagebau „Vereinigtes Schleenhain“ und dem Kraftwerk Lippendorf fanden enormes Interesse unserer VDV Mitglieder sowie von zahlreichen Gästen.