zum Content

Frühjahrsfortbildungsveranstaltung DVW - VDV

27.03.2015 Nachrichten Von Burkhard Kreuter vor 5 Jahr(en)


Termin: 28.05.2015
Ort: Soest


Die Frühjahrsveranstaltung 2015 des DVW NRW e.V. in Kooperation mit dem VDV findet am Donnerstag den 28.05.2015 in Soest statt. Das Motto lautet: Digitale Innovationen und ingenieurtechnische Herausforderungen in Südwestfalen. Ausrichter ist die Bezirksgruppe Arnsberg-Sauerland. Im Mittelpunkt stehen interessante Werkstattberichte aus Kataster, Flurbereinigung und Wertermittlung, die die verschiedenen Facetten unseres Berufsstandes beleuchten: Der digitale Workflow im vermessungstechnischen Außendienst, Guide4Blind - Technische Innovationen für Blinde und Sehende, die ALKIS/ATKIS-Harmonisierung sowie die Einführung der amtlichen Wertermittlung in Serbien und die Wertermittlung von Forstflächen über neue digitale Ansätze.

 

Der Teilnahmebetrag beträgt 60 Euro für Mitglieder des DVW, VDV und BDVI, 30 Euro für Mitglieder in Ausbildung sowie 90 Euro für Nichtmitglieder. Im Tagungsbeitrag enthalten sind die Tagungsgebühr, Kosten für die Kaffeepause am Vormittag sowie für den Mittagsimbiss. Anmeldeschluss ist der 20. Mai 2015.

 

Das genaue Vortragsprogramm und die Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte der nachstehenden Datei.