zum Content

Führung in die unterirdische Stadt Oppenheim

12.05.2010 Bezirk Süd (Pfalz) vor 10 Jahr(en)


Termin: 12.05.2010 15:00
Ort: Tourist-Info Oppenheim, Merianstraße 4, 55276 Oppenheim


In der Stadt Oppenheim am Rhein, auf der Hälfte einer Tagesreise von Mainz nach Worms, finden sich in weiten Teilen Keller und unterirdische Gänge, die heute keine unmittelbare Verbindung zur "Oberwelt" besitzen. Das hier entstandene Kellerlabyrinth ist ein Kulturdenkmal aus dem Mittelalter, das in Deutschland seinesgleichen sucht.

 

Die VDV-Bezirke Rheinland-Pfalz-Mitte und -Süd hatten ihre Mitglieder zu einer sehr interessanten Führung in diese unterirdischen Geheimnisse am 12.05.2010 eingeladen. Die Veranstaltung wurde von den Mitarbeitern der DMT GmbH & Ko. KG Herrn Dr. Michael Thomä (Geologe), Projektleiter und Herrn Dipl.-Ing. Heinz-Jörg Benning (Marktscheider) geleitet, organisiert wurde dies alles vom Studentenobmann Michael Henn. Hierfür wurde ihm später nicht nur durch den Landesvorsitzenden Hans Brost gedankt.

 

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier im anliegenden pdf-Dokument bzw. in der Ausgabe 4/2010 des VDVmagazinPlus.