zum Content

Führung über den Alten Friedhof in Gießen

06.06.2019 Bezirk Hessen-Mitte Von Horst Gläsmann vor 163 Tagen


Termin: 28.06.2019 15:00
Ort: Gießen


Der Bezirksvorstand Hessen-Mitte lädt zu einer Führung über den Alten Friedhof in 35390 Gießen am Freitag, den 28. Juni 2019, herzlich ein.

Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Vorplatz der Kapelle, Eingang Licher Straße.

Dauer: ca. 2 Stunden.

Eine geschulte Führung wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Gelegenheit geben, auf dem denkmalgeschützten Friedhof vielen Berühmtheiten die Ehre zu erweisen, aber auch die Natur und Tierwelt zu erleben. Das sog. Röntgen-Denkmal erinnert an den weltberühmten Physiker. Sehenswert ist außerdem die Friedhofskapelle, erbaut 1623 – 1625.

Für die meisten Gießener ist der Alte Friedhof aber vor allem auch ein wild-romantischer Park. Jung und Alt nutzen diesen innenstadtnahen grünen Fleck für Momente der Ruhe und Entspannung. Mit seinem alten Baumbestand und seinem historischen Ambiente lädt der Alte Friedhof zu allen Jahreszeiten dazu ein.

Weitere Infos siehe unter: www.giessen-entdecken.de/locations/alterfriedhof

Anschließend begeben wir uns ins Restaurant „Teichstube“ (Eichgärtenallee 56, 35394 Gießen, Tel. 0641-58090232, www.teichstube.de).

Anmeldungen bitte möglichst bis zum 19.06.2019.

Gäste sind willkommen.