zum Content

Geodätisches Kolloquium: Arbeitsschutz im Vermessungswesen

29.06.2016 Landesverband Berlin/Brandenburg Von Bernd Sorge vor 3 Jahr(en)


Termin: 10.11.2016 17:00-18:30
Ort: Potsdam


Referent: Gunthard Reinkensmeier
Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg

Thema: Arbeitsschutz und Gefährdungsbeurteilung im Vermessungswesen

Führungskräfte von Unternehmen und Verwaltungen, aber auch Inhaber vom Ingenieurbüros mit Angestellten sind verpflichtet, die Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiter so zu gestalten, dass krankmachende körperliche und psychische Belastungen auf ein Minimum reduziert werden.
Eine Reihe von Gesetzen und Regelwerken und Handlungshilfen helfen bei der systematischen Beurteilung der Gefährdungen und der Sensibilisierung der Mitarbeiter. Im Vortrag wird die Rechtslage dargestellt und über die Umsetzung im vermessungstechnischen Außendienst berichtet.

Donnerstag, 10. November 2016, 17:00 Uhr s.t.

Ort: LGB (Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg)
14473 Potsdam, Heinrich-Mann-Allee 103
Haus 48, Raum 416 – Eingang über den Innenhof