zum Content

Geodätisches Kolloquium "Projekte der Ingenieurvermessung"

01.01.2015 Bezirk Bochum vor 5 Jahr(en)


Termin: 22.01.2015 16:30
Ort: Bochum


Der Fachbereichs Geodäsie der Hochschule Bochum, der VDV, der DVW

und der DDGI laden ein:

 

Auch im Wintersemester 2014/15 wollen wir Sie wieder zu einem geodästischen Kolloquium einladen. Diese Mal steht es unter der Überschrift

 

Projekte der Ingenieurvermessung

 

Es findet statt am Donnerstag, dem 22. Januar 2015, um 16:30 Uhr im Hörsaal H3 unserer Hochschule.

 

Im Kolloquium wollen wir Ihnen eine Abschlussarbeit, ein Forschungsprojekt und ein Projekt aus der Berufspraxis aus dem Bereich der Ingenieurvermessung vorstellen. Diese wurden in den letzten zwei Jahren von jungen Absolventen unseres Fachbereichs bearbeitet.

 

 

Vortragen werden:

B.Eng. Dominik Parr

Konzept und Realisierung eines Überwachungsnetzes zur Formerfassung

und -kontrolle des Innenraums der Essener Münsterkirche

 

B.Eng. Christian Neyers

Aufbau eines schienengestützten Testfeldes für kinematische Sensorsysteme

im Rahmen des Galil-EU-Projekts

 

B.Eng. Miriam Dreyer

Erfahrungen zur Erfassung und Weiterverarbeitung von Punktwolken mit

unterschiedlichen Aufnahmesystemen

 

 

Im Anschluss besteht im Foyer die Gelegenheit zu weiterem fachlichen Gedankenaustausch mit den Teilnehmern und Referenten.

 

Die Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung ist beantragt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!