zum Content

Geodaten- und Vermessungsmanagement auf der Flughafenbaustelle Berlin Brandenburg International (BBI)

02.08.2010 BILDUNGSWERK VDV Von Berndt Weise vor 9 Jahr(en)


Termin: 03.09.2010 11:00
Ort: airportworld bbi, Besucherzentrum der Berliner Flughäfen, 12521 Berlin (Schönefeld)


Seminar des BILDUNGSWERK VDV am 03.09.2010:

Dieses Seminar ist leider schon ausgebucht.

 

Beginn 12 Uhr, Ende ca. 17 Uhr 

 

Wie im Titel schon angedeutet ist, soll in diesem Seminar der Schwerpunkt auf dem Geodatenmanagement der Flughafenbaustelle Berlin Brandenburg International (BBI) gelegt werden. Nicht vergessen werden die Vermessungsleistungen, die im Namen des Bauherrn zur Sicherstellung der Projektgeometrie ausgeführt werden.

 

Sie werden die Ausstellung im Besucherzentrum „airportworld bbi“ besichtigen, dann die größte Flughafenbaustelle Europas mit dem Bus befahren und dabei den 32 m hohen BBI Infotower besteigen, um dann das Vermessungsmanagement und das moderne Geodatenmanagement des Ingenieurbüros Bertels, Berlin, kennenzulernen.

 

Der neue Airport wird für internationale Flüge mit einem eigenen Autobahnanschluss und einem sechsgleisigen Bahnhof direkt unter dem neuen Terminal gebaut. Ein Flughafen der kurzen Wege. Der BBI ist voll A380-fähig; Runways und Rollwege werden so dimensioniert, dass auch moderne Großraumflugzeuge problemlos auf dem BBI starten und landen können. 85 Flugzeug- Abstellpositionen werden eingerichtet. Während der geführten Bustour besteht bei der Besichtigung des BBI Infotowers die Möglichkeit durch verschiedene 3D Teleskope den in 2011 fertigen Airport zu besichtigen.

 

Die Grundlage aller Bautätigkeiten bilden die Planungs- und Vermessungsdaten. Diese werden in einem Geodatenmanagement des Ingenieurbüros Bertels zusammengeführt. Der Modellmanager, das Grafische Feldbuch, die Bestandsmetadaten und verschiedene Geodatentools ermöglichen den Aufbau und die Verwaltung der digitalen Bestandsdokumentation des Flughafens. Die Arbeiten erfolgen auf der CAD/GIS Plattform der MicroStation von Bentley. Neben dem Geodatenmanagement werden die übergeordneten Vermessungsleistungen durch die „ARGE Vermessungsmanagement BBI“ für den Bauherrn ausgeführt und vorgestellt. Die Ingenieurgesellschaften ARC-GREENLAB, GI-CONSULT und das Ingenieurbüro Bertels stehen Rede und Antwort.

 

Referenten:

Herr Dipl.-Ing. Udo Bertels, Ingenieurbüro Bertels, Münster und Berlin

Herr Dipl.-Ing. Helmut Reuter, ARC-GRENNLAB, Berlin

Herr Dipl.-Ing. Thomas Zeidler, GI-CONSULT, Berlin

 

Ihre Anmeldung zum Seminar können Sie hier online durchführen.

 

Die Anfahrtskizze zum airportworld bbi finden Sie hier.