zum Content

Gleisbau 2011, -Planung, Bau und Vermessung-

09.01.2011 BILDUNGSWERK VDV Von Berndt Weise vor 9 Jahr(en)


Termin: 24.03.2011 - 25.03.2011
Ort: 10243 Berlin, Palisadenstr. 48


 

Seminar 11111 des BILDUNGSWERK VDV am 25.-26.03.2011

in Berlin mit dem Titel „Gleisbau 2011 -Planung, Bau und Vermessung-".

                 Dieses Seminar ist leider ausgebucht.

 

Durch die Zusammenarbeit mit dem VDEI ergibt sich die besondere günstige Situation, dass Fachleute aus den Bereichen der DB, DB ProjektBau, DB International, CFL, SSB, ÖBB, den Nahverkehrsunternehmen, den Planungs- und Ausführungsbüros, den Vermessungsbüros und den Lieferfirmen des Bahnbaus, der Vermessung, der Geotechnik sowie der Software etc. zusammentreffen und gemeinsame Themen vermittelt bekommen. Dadurch ist eine entsprechende Diskussion, die in den Fachgebieten angesiedelt ist, zu erwarten. Wir gehen davon aus, dass Sie bei einer Teilnahme an diesem Seminar unmittelbar aus den Vorträgen, den Diskussionen und den sich daraus ergebenen Kontakten profitieren können. Zu den o. g. Termin treffen sich ca. 120 bis 140 Personen rund um das System Bahn und Gleis.

 

Im Vordergrund steht das System Bahn und Gleis.
Aus den Bereichen:
-         Großbaustellen / Vorschriften/Regelwerke / Planung und Trassierung
-         Messeinsätze / Monitoring / Oberbau / Schienen / Weichen / Messfahrzeuge und
          Vormesseinrichtungen
-         Nahverkehr / Infrastruktur
werden vor allem Praktiker ihre Erfahrungen anhand von Beispielen an Sie weitergeben.

 

Folgende Themenschwerpunkte sind z. Z. geplant:

-         Geodätische Herausforderungen am Koralmtunnel (ÖBB)
-         Göltzschtalbrücke, Bestandsaufnahme, Planung, Sanierung
-         Monitoring "Durchmesserlinie Zürich"
-         Neue Technologien Feste Fahrbahn
-         Kombilösung Stadtbahn Karlsruhe -Tunnelbau in der Karlsruher Innenstadt-
-         Vermessungsleitungen im Rahmen des Oberbauprogramms der DB
-         Tunnelvisualisierung, Signalsichtweiten, 3-D Modelle
-         Stadtbahn Wehrhahn Linie Düsseldorf
-         Aktualisierung der neuen DB-Regelwerke
-         Schienenverkehrsprojekte mit neuen Festen Fahrbahn-Technologien
-         Schienenprojekte in China mit Messsystemen aus der Schweiz
-         Bauherrenvermessung auf der NBS Erfurt-Leipzig/Halle
u. v. a. m.

 

-  Exkursion 1 (geplant): LIMEZ III, Bhf. Lichtenberg, mit Messfahrt und Auswertung, Wolfgang Schmidt, DB Netz AG, Minden.     Die max. Teilnehmerzahl ist leider schon erreicht!

Exkursion 2 (geplant): Eisenbahnbetriebsfeld EBUEF, Christian Blome, TU Berlin
-  Ausstellung: Im Foyer der Palisade besteht für Unternehmen der Branche die Möglichkeit, sich im
                       Rahmen einer begleitenden Fachausstellung zu präsentieren.
-  Am Freitagabend kann der Wissensaustausch nach Seminarende im ROCCO (Änderung!) im
                       S-Bahnhof Hackescher Markt, Dircksenstraße, S-Bahnbogen 6+7, 10178 Berlin-Mitte,
                       fortgesetzt werden.


Freitag:  25.März 9:30 Uhr bis ca. 18 Uhr
Samstag: 26.März 9 Uhr bis ca. 14 Uhr

Der Veranstaltungsort: 

Tagungszentrum PALISA.DE, Palisadenstraße 48, 10243 Berlin

 

 

Teilnahmegebühr:

VDV-/BW-/VDEI-/DVW-und BDVI-Mitglieder

110 €

 

Nichtmitglieder

160 €

 

Studierende

  50 €

darin enthalten: Seminarunterlagen, Pausenversorgung und Teilnehmerzertifikat.

 

Für Ihre möglichst frühzeitige Anmeldung benutzen Sie bitte die Möglichkeit der Online-Anmeldung.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie automatisch eine Rechnung über die Teilnehmergebühr per E-Mail. Nach deren Bezahlung sind Sie zur Teilnahme berechtigt.

Mitarbeiter der DB AG melden sich bitte unter Ta0877 direkt bei DB Training an.

 

Aktuelle Informationen und Anmeldung bis spätesten 20.März 2011 hier unter: www.bw-vdv.de, Stichwort: *Gleisbau 2011*.

 

Die Anerkennung der Fortbildungsmaßnahme durch die IKBau NRW wird beantragt (gilt auch für andere Bundesländer).

 

Ansprechpartner:

Christian Manthe

Tel.: (030) 314 – 24 147

E-Mail

Berndt Weise

Tel.: (0231) 47 86 57

E-Mail  

 

Alle Mitglieder des VDV/VDEI/DVW/BDVI und interessierte Gäste sind bei o. g. Anmeldung herzlich eingeladen.

 

Christian Manthe (Leiter der Fachgruppe 11: Gleisbau),
Berndt Weise (Leiter der Fachgruppe 1: Ingenieurvermessung)
und Prof. Dr.-Ing. Jörg Zimmermann.