zum Content

Informationsveranstaltung „Langzeitspeicherung“

22.11.2017 sonstige Termine vor 2 Jahr(en)


Termin: 22.11.2017 09:30-16:00
Ort: Hamburg


Der Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung Hamburg hat das Projekt zur Langzeitspeicherung digitaler Geodaten gestartet. Die gesamte Problematik betrifft alle Geodaten-erzeugenden Stellen und ist in den letzten Jahren bereits in vielen Gremien diskutiert worden.

Eine produktionsfähige Lösung war bisher aber nicht erhältlich. Im November wird das Projekt „Langzeitspeicherung von Geodaten“ einen Stand erreicht haben, der den Lösungsansatz für die Problematik gut erkennen lässt und einer breiteren potenziellen Nutzergruppe vorgestellt werden kann.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie über diesen Link und den beigefügten Flyer zum geplanten Ablauf.


Ihr Beitrag zur Deckung der Kosten beträgt 50 Euro pro Teilnehmer, inkl. Imbiss und Getränke.

Die Veranstaltung findet im Kongresszentrum der BUE/BSW, Neuenfelder Straße 19,  21109 Hamburg, statt.

Die Teilnehmerzahl ist leider begrenzt. Bei Interesse wird um Zusage bis zum 13.10.2017 gebeten.