zum Content

Jade Hochschule Oldenburg - Abteilung Geoinformation - Tag der Offenen Tür 2017

13.05.2017 Landesverband Niedersachsen Von Tobias Berndt vor 3 Jahr(en)


Termin: 05.04.2017 - 06.04.2017
Ort: Oldenburg


VDV-Stand - v.r.: Tobias Stichling (Referent für Studierende der Jade Hochschule), Timo Pollmann (Masterstudent Geodäsie und Geoinformatik u. VDV-Mitglied), zwei studieninteressierte Schüler/Besucher (Foto: Piet Meyer/Jade HS)

·         Am 5. und 6. April 2017 fand an der Jade Hochschule in Oldenburg zum elften Mal der Tag der offenen Tür der Abteilung Geoinformation statt.

·         250 Studieninteressierte waren an beiden Tagen zu Besuch um sich über die Bachelor-Studiengänge Angewandte Geodäsie, B.Sc.; Geoinformatik, B.Sc. und Wirtschaftsingenieurwesen-Geoinformatik, B.Eng. zu informieren.

·         Die Mehrheit der Besucher waren Auszubildende aus den Bereichen Vermessungstechnik, Geomatik und Fachinformatik, sowie Abiturienten.

·         Durch das große Interesse in den letzten Jahren wurde der Tag der offenen Tür in diesem Jahr wieder über zwei Tage veranstaltet.

·         Die Abteilung Geoinformation präsentierte sich an diesem Tag durch 6 Fachstationen (u. a. GNSS, Virtuelle Welten, 3D-Lasermesstechnik), an denen die Studieninteressierten einen Einblick in verschiedene Bereiche ihres zukünftigen Studiums erhielten.

·         Des Weitern wurde an beiden Tagen eine Kurzvorlesung angeboten und es wurden Vorträge zum Berufsbild des Geodäten bzw. Geoinformatiker gehalten. U.a. hielt Jelde Borgmann (Bezirksvorsitzender Weser-Ems) einen Vortrag mit dem Thema „Bauwerksaufmaß mit 3D-Laserscanning“. Dabei nahm er auch Bezug auf den Berufsverband VDV und seine Wichtigkeit für die Studierenden.

·         Ebenfalls war der VDV mit einem Stand vor Ort vertreten. Hier informierten im VDV organisierte Studierende der Jade Hochschule ihre möglichen neuen Kommilitonen, über das zukünftige Studium und die Unterstützung des Verbandes dabei.