zum Content

Jubilarehrung bei Vorstandswahl

15.01.2012 Bezirk Köln Von Max Soppelsa vor 8 Jahr(en)


Termin: 21.11.2011 22:00
Ort:


Wahl des Bezirksvorstandes und Mitgliederehrung

Unter der souveränen Wahlleitung von Bundesgeschäftsführer und Referenten für Bezirksarbeit Burkhard Kreuter wurde auf der Bezirksmitgliederversammlung am 21.11.2011 Norbert Günnewig als 1. Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Auch Schriftführer Max Soppelsa, Kassenverwalter Achim Spiertz sowie die Beisitzer Herbert Fusen und Herbert Pump wurden einstimmig von der Versammlung wiedergewählt. 

Zu Beginn der Veranstaltung berichtete Norbert Günnewig über die vielfältigen  Veranstaltungen des Bezirkes und gab  Ausblicke auf die Vorhaben im kommenden Jahr. So ist der Besuch des CHIO in Aachen geplant. 
Wichtigster Programmpunkt an diesem Abend war die Ehrung für Norbert Fuhrmann für seine 40-jährige Verbandszugehörigkeit. Landesvorsitzender Karsten Muth war eigens angereist, um die Urkunde und die silberne, kranzumfasste Verbandsnadel persönlich überreichen zu können. 

Norbert Fuhrmann ist vielen bekannt als Autor des im VDVmagazin 5/2010 erschienenen Einführungsartikels über die Grenzuntersuchung im Kataster. Sein profundes Wissen hat er auf über 400 Seiten im Internet zur Verfügung gestellt. 
Bei soviel Sachkenntnis erschien Norbert Fuhrmann bestens geeignet von der Versammlung als Kassenprüfer gewählt zu werden. Neben Hans-Joachim Schiewe, der weiterhin Kassenprüfer ist, wird er für die nächsten zwei Jahre ein wachsames Auge auf die Ausgaben des Bezirkes haben.