zum Content

Kegelabend des Bezirks

19.04.2019 Bezirk Essen Von Helmut Mertens vor 214 Tagen


Termin: 12.04.2019
Ort: Essen


v.l.: Marianne Klemp, Monika Koch und Toni Schumacher

Ob als Aktive im Beruf oder im Ruhestand, Langeweile ist bei Geodäten die Ausnahme, die Interessenslage von Jung und Alt ist zudem selten deckungsgleich, was dazu führt, dass die Planung erfolgreicher Veranstaltungen die Königsdisziplin eines jeden Bezirksvorsitzenden ist. Mit seinem Vorschlag, doch mal wieder kegeln zu gehen, traf Friedrich Koch aber, wie so oft, ins Schwarze. Fünfzehn Teilnehmer demonstrierten auf der Kegelbahn im Haus Wilmes, unter aufmunternden Zurufen der gut gelaunten Runde, dass Vergnügen und keglerisches Können sich weder bedingen noch ausschließen.

Dass Monika Koch, nach Auswertung der Daten durch Dieter Klemp, die Kegler/innen Toni Schumacher und Marianne Klemp als erfolgreichste Teilnehmer mit einem „Orden am Band“ als Wanderpreis auszeichnete, war wieder einmal eine Demonstration der familientypischen Kreativität und eine klare Ansage, dass Wiederholungen vorgesehen sind.

Keine Frage, dass bei dieser Gelegenheit auch der vom 13.-16. Juni 2019 in Essen stattfindende
VDV-Bundeskongress mit Fachtagung und Mitgliederversammlung ein Thema war.