zum Content

Landesmitgliederversammlung 2012

19.10.2012 Landesverband Bayern vor 7 Jahr(en)


Termin: 19.10.2012
Ort: Hotel Strauss, Juliuspromenade 5, 97070 Würzburg,


Alte Mainbrücke

Alter Kranen und Feste Marienberg

Juliusspital

 

Die Landesmitgliederversammlung 2012 des LV Bayern findet

 

am Freitag den 19. November
im Hotel Strauss, Juliuspromenade 5 in 97070 Würzburg www.hotel-strauss.de

statt.

 

Wir freuen uns, Ihnen ein attraktives Programm präsentieren zu können und freuen uns sehr auf Ihr Kommen.

 

Neben den bayerischen Verbandsmitgliedern, Mitgliedern aus Präsidium und Bundesvorstand freuen wir uns besonders, in diesem Jahr unseren Nachbarn, den Landesvorsitzenden des Landesverbandes Sachsen, Herrn ÖbV (in Sachsen ohne „I“) Matthias Kaden begrüßen zu dürfen. Matthias Kaden wird ein Referat über das Tagesgeschäft des ÖbV in Sachsen halten. Nach der aktuellen Diskussion über die Etablierung des ÖbVI in Bayern wird gerade dieses ausgewählte Thema hoffentlich auf großes Interesse unserer VDV-Mitglieder stoßen. In Sachsen übernimmt der ÖbV übrigens erfolgreich 100% des operativen Geschäftes.

 

Unser Referent für den Freien Beruf, Henry Freisinger, wird anschließend über den aktuellen Stand der Entwicklung in Bayern berichten.

Wir möchten dieses Jahr ganz herzlich auch alle Ehegatten als Begleitpersonen unserer Mitglieder willkommen heißen. Das Begleit- und Abendprogramm klingt vielversprechend.

 

Bitte denken Sie daran, frühzeitig die Übernachtung zu buchen.

 

 

Anmeldung:

Um Anmeldung zur Mitgliederversammlung wird hier gebeten.

 

ab 14:00 Uhr: Öffnung des Tagungsraumes im Hotel Strauss für die Veranstaltung, Begrüßung und Registrierung der Teilnehmer und Begleitpersonen
15:00 Uhr: Beginn der Mitgliederversammlung
18:00 Uhr: Ende und gemeinsames Abendessen

 

Rahmenprogramm für die Begleitpersonen:
15:00 bis 18:00 Uhr

Streifzug durch die Würzburger Altstadt mit der Marienkapelle, dem Falkenhaus, dem historischen Rathaus, dem Kiliansdom u. v. a. m..
Blick von der Alten Mainbrücke (Foto) auf die Altstadt, die Festung Marienberg, dem Käppele, den Alten Kranen und natürlich die historische Altstadt mit ihren vielen Türmen. Eingerahmt wird die Stadt von den umliegenden Weinbergshängen, die bis an den Rand der Stadt reichen.
Ein Spaziergang entlang der neu gestalteten Uferpromenade bis zum Alten Kranen weckt südländisches Flair.

 

 

Abendprogramm ab 20:00 Uhr

3 ½ - stündiger Rundgang durch die Stiftung und das Weingut mit Weinprobe „PROFI“ mit acht ausgewählten Weinen des Weingutes Juliusspital im Holzfasskeller (25,- €/Person).

 

 

Reservierung für die Übernachtung im City Partner Hotel Strauss
Um zeitige Reservierung für die vorbestellten und kontingentierten Zimmer wird gebeten.
Die Vergabe der Zimmer erfolgt nach Eingang der Reservierung.
Um Reservierung wird hier gebeten.

 

Zimmerpreise (aus Kontingent):
Doppelzimmer 98,- €
Einzelzimmer 65,- €
Preise pro Zimmer und Nacht inklusive Frühstücksbuffet
(Bezahlung bitte selbst übernehmen).

 

Parken:
Hotelparkplatz 6,- € / Tag
Juliusgarage 7,- / 8,- € / 24 h (öff. Parkhaus, Sonderpreis)

Abendessen:

A‘ la carte
(Bezahlung bitte selbst übernehmen).

 

Mitgliederversammlung

15:00 – ca. 18:00 Uhr
1. Begrüßung durch den Landesvorsitzenden
2. Grußworte
3. Bestimmung des Versammlungsleiters
4. Genehmigung der Tagesordnung
5. Feststellung der Anzahl der Anwesenden und der Mitglieder
6. Bericht des Landesvorsitzenden
7. Bericht des Schatzmeisters
8. Bericht der Kassenprüfer
9. Aussprache und Entlastung des Vorstandes
10. Wahlen

·        stellv. Landesvorsitzende/r

·        Schatzmeister/in

·        Hochschulreferent/in München

·        Referent/in öffentlicher Dienst (bisher kommissarisch durch Fred Behrens)

·        Referent/in Aus- und Weiterbildung (bisher kommissarisch durch Klaus Kiesel)

Alle bisherigen Amtsinhaber stellen sich zur Wiederwahl bzw. für die neu zu besetzenden Ämter gibt es bereits mindestens einen Kandidaten/in. Diese und weitere Wahlvorschläge werden durch den Wahlleiter entgegengenommen.

11. Wahl Kassenprüfer

12. Ehrungen für 25- und 40-jährige Mitgliedschaft

13. Ehrung Ernst Frey

14. Danksagung Stefan Geist

15. Anträge zur Mitgliederversammlung

      P A U S E

16. Referat des ÖbV Matthias Kaden zum Tagesgeschäft des ÖbV in Sachsen

17. Bericht des Referenten für den Freien Beruf Henry Freisinger zum
      Sachstand ÖbVI in Bayern

18. Ausblick, Termin, etc.

 

Die Anträge zur Mitgliederversammlung müssen bis Stichtag 07.09.2012 dem Landesvorsitzenden in schriftlicher Form (z. B. Briefpost, E-Mail, E-Postbrief) vorliegen. Stimmübertragungen sind nach der VDV-Satzung durch Vollmacht für bis zu neun Mitglieder zulässig.

 

Ende der Mitgliederversammlung gegen 18:00 Uhr.