zum Content

Langzeitspeicherung von Geodaten

20.12.2018 sonstige Termine Von Burkhard Kreuter vor 332 Tagen


Termin: 10.01.2019 17:00
Ort: Berlin


Dipl.-Ing. Doris Carstensen

Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung (LGV) Hamburg, Fachbereichsleiterin L3 - Geobasisdaten

Langzeitspeicherung von Geodaten
Ein großer Teil der analogen wie digitalen Geodaten gehört zu den archivwürdigen Unterlagen, denen bleibender Wert für die Gesetzgebung, Rechtsprechung, Verwaltung, Wissenschaft oder Forschung …. zukommt (HmbArchG § 2). Um jedoch digitale Geodaten tatsächlich sicher und nachhaltig noch in Jahrzehnten zur Verfügung stellen zu können, sind erhebliche Anstrengungen notwendig. Der Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung Hamburg bekennt sich als Geodatenproduzent zu dieser Verantwortung und hat für die Langzeitspeicherung als erstes Bundesland ein Verfahren konzipiert und entwickeln lassen, dass auch anderen Geodatenproduzenten offen stehen soll. Der Vortrag gibt einen Überblick zum aktuellen Umsetzungsstand, dem Leistungsspektrum und möglichen Einsatzszenarien.