zum Content

Mitgliederversammlung 2018 und Ehrungen

23.11.2018 Bezirk Düsseldorf Von Gerhard Vaupel vor 361 Tagen


Termin: 25.10.2018 19:00-22:00
Ort: Düsseldorf


v.l.: Ulf Meyer-Dietrich (Landesvor- sitzender), Gerhard Vaupel (Ehrenbezirksvorsitzender) mit den Jubilaren: Manfred Reimann, Susanne Hermanns, Bruno Graser, Peter Kreissl - Fotos: G. Vaupel

v.l.: Ralf Gromadzki (Kassenverwalter), Volker Dittscheidt (Bezirksvorsitzender/ Schriftführer), Susanne Hermanns (Beisitzerin), Ralf Kowalski (stellv. Vorsitzender), Uwe Dankmeyer (Beisitzer)

Volker Dittscheidt ist neuer Bezirksvorsitzender – Gerhard Vaupel zum Ehrenbezirksvorsitzenden gewählt

Zur Mitgliederversammlung des VDV-Bezirks Düsseldorf am Donnerstag, den 25. Oktober 2018 im ‚Brauhaus Schumacher‘ standen Vorstandswahlen und Ehrungen an. Der Bezirksvorsitzende Gerhard Vaupel begrüßte hierzu die anwesenden Mitglieder, Gäste, den NRW-Landesvorsitzenden Ulf Meyer-Dietrich und Bundesgeschäftsführer Burkhard Kreuter.

Original Chesterfield-Möbel, goldgerahmte Bilder und eine herbstliche Dekoration sorgten im ‚Kesselstübchen‘ für eine Wohnzimmeratmosphäre. Die erfreulich große Runde fand erst mal Zeit zum Plaudern bei einem Altbier und genoss dazu ein reichhaltiges Menü. Der Landesvorsitzende, Ulf Meyer-Dietrich, richtete in seinem Grußwort den Fokus auf die Gewinnung von Fachkräften für das Vermessungswesen: ‚Dies zeigt sich auch in der geringen Arbeitslosenquote von 0,1 Prozent in NRW, was gerade einmal 26 Kollegen und Kolleginnen ohne Anstellung bedeutet‘. Für die somit dringende Nachwuchsgewinnung nahm er als Anregung mit, dass unter Einbeziehung der Ausbildungsberater der zuständigen Stellen (Bezirksregierungen), ein mit der Ausbildung beginnendes Gesamtkonzept erstellt werden muss.

 

Mitgliederversammlung

Der Bezirksvorsitzende eröffnete die Mitgliederversammlung und hob in seinem Rechenschaftsbericht einige Aktivitäten der letzten beiden Jahre hervor: Seine Teilnahme an der Landesausschuss-Sitzung in Altenberge zusammen mit Volker Dittscheidt und auch am Festakt in der Soester Stadthalle zum 50-jährigen Bestehen des VDV-Landesverbands Nordrhein-Westfalen mit den Kollegen Volker Dittscheidt, Ralf Gromadzki und Ralf Kowalski. Die gemeinsam mit der Firma HERZOG Systemtechnik kreierte Fachexkursion ‚Feldmessung Kö-Bogen‘, die darauf angelegt war, nach der erfolgten Neuordnung der Ausbildungsberufe unseren ‚Nachwuchs-Geodäten‘ frühzeitig mehr Vermessungspraxis anzubieten. Im Nachgang hierzu traf sich eine kollegiale ‚Auswertegruppe‘ zur fachlichen Vertiefung und zur Weiterführung der Kommunikation.

Finanzverwalter Ralf Gromadzki berichtete von einer soliden Finanzlage des Bezirks. Die Prüfer bescheinigten ihm eine tadellose Kassenführung. Daraufhin erklärten die Mitglieder die Entlastung des Vorstands. Unter der bewährten Leitung von Burkhard Kreuter fanden die Wahlen statt.

Der Vorsitzende Gerhard Vaupel trat nicht mehr an, worauf hin Neuwahlen erfolgten. Zum neuen 1. Vorsitzenden und Schriftführer wurde Volker Dittscheidt, zum stellv. Vorsitzenden Ralf Kowalski vorgeschlagen und gewählt. Kassenverwalter Ralf Gromadzki wurde ebenso wiedergewählt, wie Susanne Hermanns und Uwe Dankmeyer in den Beirat. Rüdiger Schmidt bleibt Kassenprüfer und als zweiter  Kassenprüfer wurde Helge Plum neugewählt (alle einstimmig mit 13 Stimmen bei eigener Enthaltung).

 

Ehrungen

Unsere diesjährigen Jubilare ehrte der Landesvorsitzender, Ulf Meyer-Dietrich, für Ihre treue Verbundenheit: Den Kollegen Peter Kreissl mit der Übergabe der Urkunde und der Verleihung der Verbandsnadel mit goldenem Kranz für seine 50-jährige Mitgliedschaft in unserem Berufsverband. Die Kollegin Susanne Hermanns, die Kollegen Bruno Graser und Manfred Reimann für 40 Jahre mit der Verbandsnadel mit silbernem Kranz. Der Kollege Frank Herzbruch war leider verhindert und erhält zu seinem 25. Jubiläum Urkunde und Nadel per Post.

Gerhard Vaupel wurde in Anerkennung seiner Verdienste für den Berufsverband von der Mitgliederversammlung zum Ehrenbezirksvorsitzenden des Bezirks Düsseldorf gewählt. Der Landesvorsitzender, Ulf Meyer-Dietrich, überreichte die Urkunde mit Dankesworten. Der solchermaßen Geehrte sagte erfreut: ‘Herzlichen Dank für die Auszeichnung und besonders für Eure mir in den sechzehn Jahren entgegengebrachte große Verbundenheit und Kollegialität, die vielmals in Freundschaft mündete‘.

Der Abend zeichnete sich durch ein lebendiges Miteinander aus und erbrachte für die künftige Verbandsarbeit einen deutlich verjüngten und weiterhin gut aufgestellten Bezirksvorstand.

 

 

Der VDV-Bezirk Düsseldorf lädt satzungsgemäß zur Mitgliederversammlung mit Wahlen und Ehrungen ein.

Termin: Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 19:00 Uhr

Ort: Brauhaus Schumacher ,Im Goldenen Kessel’ im Kesselstübchen, Düsseldorf-Altstadt, Bolkerstraße 44 (Parken TG Altstadt).

Tagesordnung

  1. Begrüßung der Mitglieder und Gäste

  2. Grußwort des Landesvorsitzenden / des Bundesgeschäftsführers

  3. Bericht des Vorsitzenden

  1. Bericht des Kassenverwalters

  2. Bericht der Kassenprüfer

  3. Aussprache und Entlastung des Vorstandes

  4. Wahlen
    Bezirksvorsitzende(r)
    stellv. Vorsitzende(r)
    Schriftführer(in)
    Kassenverwalter(in)
    Beisitzer(in)

  5. Wahl der Kassenprüfer(innen)

  6. Anträge zur Mitgliederversammlung

  7. Verschiedenes

  8. Ehrungen

Zum Abendessen werden rheinische Brauhaus-Spezialitäten ‚angerichtet’ (Kostenbeitrag 5 €) und Schuhmacher-Altbier ausgeschenkt. Dazu sind Sie und die Jubilare mit Begleitung als unsere Gäste herzlich eingeladen, bitte melden Sie sich bis zum 7. Oktober 2018 an.