zum Content

Mitgliederversammlung

17.09.2010 Bezirk Süd-West-Sachsen (Chemnitz) vor 9 Jahr(en)


Termin: 16.09.2010
Ort:


Der Bezirk Südwestsachsen des VDV führte am 17.09.2010 eine Exkursion zur neuen Brücke der
Ortsumfahrung B101 mit anschließender Vorstandswahl in der Pöhlaer Schanzenbaude durch.

Teilnehmer: 8 VDV Mitglieder aus dem Bezirk Südwestsachsen,
als Gast unser Landesvorsitzender und Bezirksvorsitzende vom VDV Bezirk Dresden,
Matthias Kaden.


Ziel der Exkursion war die Baustelle einer neuen Straßenbrücke für die Ortsumfahrung
Markesbach.der B 101.
Nach der Exkursion fand in der Schanzenbaude in Pöhla die Wahlveranstaltung statt.


Frau Conny Weißpflog stand auf Grund ihres Wechsels in den Landesvorstand nicht mehr für das Amt
der Schriftführerin zur Verfügung.


Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Feststellung der anwesenden Stimmenzahl
4. Bericht des Vorsitzenden
5. Bericht des Kassenverwalters
6. Aussprache und Entlastung des Vorstandes
7. Wahl des Wahlleiters
8. Wahl des Vorstandes
· Vorsitzende/r
· Schriftführer/in
9. Anträge zur Mitgliederversammlung
10. Verschiedenes


Anwesende Mitglieder : 8
Wahlleiter : Michael Gust
Wahlhelfer: Volkmar Görner


Nachdem der alte Vorstand entlastet war wurden gewählt:
Vorsitzender: Jens Schulze
Schriftführerin: Chris Petz


Mit einer kurzen Aussprache über zukünftige Veranstaltung des Bezirks wurde die Veranstaltung
beendet.
Folgende Themen wurden besprochen:
– geringe Beteiligung der Mitglieder an VDV- Veranstaltungen, wenig Rückmeldungen auf
Veranstaltungseinladungen
– demographische Entwicklung und Auswirkungen/Anforderungen auf Aus- und Weiterbildung
im Vermessungswesen
– Erschließung neuer Tätigkeitsfelder
– Senkung der Kontoführungsgebühr durch Wechsel des Kontos -> wird geprüft.
– Exkursionsvorschläge: historischer TP Rochlitzer Berg, Kläranlage, Göltzschtalbrücke
– Vorschlag von Herrn Görner für eine Jahresabschlussveranstaltung: Bowling in Hohenstein-
Ernstthal


Jens Schulze
Bezirksvorsitzender