zum Content

Nachtführung durch Bad Sassendorf "Rundgang im Laternenglanz"

12.11.2013 Bezirk Soest Von Ulf Meyer-Dietrich vor 6 Jahr(en)


Termin: 12.11.2013 18:00
Ort: Fußgängerzone Bad Sassendorf, "Am Esel" (Kaiserstraße)


Hohe Ehrung im Bezirk Soest und Nachtführung durch Bad Sassendorf

Nicht alltäglich ist die Ehrung von gleich zwei Jubilaren mit je 50-jähriger Verbandszugehörigkeit. Umso mehr freute sich der Bezirksvorsitzende Ulf Meyer-Dietrich mit Heinz Kersting und Karl-Friedrich Hempel über den gemeinsamen Termin am 12. November 2013.

 

Anlass war eine Nachtwächterführung durch das Sälzerdorf Bad Sassendorf. Hierbei wurden selbst einheimischen Mitgliedern noch Details erläutert, die bisher unbekannt geblieben waren. In einer illustren Runde stellten die Gästeführer in originalgetreuer Kleidung des Nachtwächters und einer Marktfrau „ihren“ Ort vor. Besonderes Augenmerk lag natürlich auf historischen Begebenheiten, der städtebaulichen Entstehung Sassendorfs vom Sälzerdorf zum Kurort sowie der Brauerei „Kleine Mollige“. Auch die Wirkung des Gradierwerks der Saline durfte nicht fehlen.

 

Abschließend wurde in der Gaststätte „Sälzer Hof“ diskutiert, wie sich der Ortskern in den vergangenen Jahren verändert hat. Der Anlass bot zudem den ansprechenden Rahmen, um die anstehenden Ehrungen durchzuführen. Neben den VDV-Urgesteinen Kersting und Hempel konnte mit Wilfried Hochheimer noch ein Mitglied für 40 Jahre treue Verbandszugehörigkeit ausgezeichnet werden.