zum Content

Reform der Grundsteuer – Anmerkungen aus ökonomischer Sicht

21.05.2019 sonstige Termine vor 177 Tagen


Termin: 28.05.2019 17:30
Ort: Emden


An der Hochschule Emden/Leer ist es gelebte Tradition, dass sich neu berufene Professorinnen und Professoren im Rahmen von Antrittsvorlesungen vorstellen. Dabei haben sie die Gelegenheit, Einblicke in ihre Fachgebiete und Forschungsschwerpunkte zu geben. Am Dienstag, 28. Mai, laden Prof. Dr. Thomas Lenz vom Fachbereich Wirtschaft und Prof. Dr. Niels Streekmann vom Fachbereich Technik ab 17.30 Uhr in den Hörsaal T 149 der Hochschule in Emden, Constantiaplatz 4, 26723 Emden ein.

Lenz wird an diesem Abend zum Thema „Reform der Grundsteuer – Anmerkungen aus ökonomischer Sicht“ sprechen. Prof. Streekmann wird wiederum aktuelle Herausforderungen der Softwaretechnik in den Fokus rücken.

Eingeladen sind nicht nur alle Hochschulangehörigen, sondern auch Kooperationspartner und andere Interessierte. Der Veranstaltung liegt unter anderem die Idee zugrunde, Fachthemen populärwissenschaftlich aufzubereiten und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Antrittsvorlesungen knüpfen an die Intention der Hochschule an, den Dialog mit der Region weiter zu stärken.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.