zum Content

Stadtbahn Düsseldorf -Die Wehrhahn-Linie-

24.06.2010 BILDUNGSWERK VDV Von Berndt Weise vor 9 Jahr(en)


Termin: 28.08.2010 09:00-14:00
Ort: Projektleitung Wehrhahn-Linie, 40213 Düsseldorf, Heinrich-Heine-Allee 37, Amt für Verkehrsmanagement, BOL


Seminar des BILDUNGSWERK VDV am 28.08.2010:

Planung, Bau und Vermessung

 

Dieses Seminar ist leider schon ausgebucht.

 

Beginn 10 Uhr, Ende ca. 15 Uhr

 

Mit der im Bau befindlichen 3,4 km langen Wehrhahn-Linie wird das U-Bahn-Netz in der Düsseldorfer Innenstadt komplettiert. Durch den Streckenverlauf werden die östlichen und westlichen Stadtteile der Landeshauptstadt Düsseldorf mit dem Zentrum verbunden. Dabei wird die neue U-Bahn-Strecke in den wichtigen Bahnhöfen Wehrhahn und Bilk mit der S-Bahn verknüpft. Auf der 3,4 km langen Strecke werden 6 Bahnhöfe und 2 Haltepunkte „stadtverträglich“ im engen innerstädtischen Straßenraum erstellt. Zwischen dem Süd- und Ostabschnitt ist in Projektmitte seit 1983 ein erstes, 180 m langes Teilstück vorhanden. Neben dem Hauptbahnhof wird der U-Bahnhof Heinrich-Heine-Alle als wichtiger Umsteigepunkt entstehen.

Die 5,5 Jahre dauernden Rohbauarbeiten wurden in 2 Losen vergeben:
Los 1    - 2,3 km Schildvortrieb in Süd- und Ostast mit Erstellung von 5 U-Bahnhöfen in
            Deckelbauweise.

Los 2    - Unterfahrung des denkmalgeschützten Kaufhofs an der Kö mit Hilfe der
            Vereisungstechnik.


Der Schwerpunkt in diesem Seminar soll u. a. neben der Vermessung des Auftraggebers (AG) und des Auftragnehmers (AN) auf die Vortriebssteuerung der Tunnelbohrmaschine (TBM) sowie die umfangreichen Beweissicherungsmessungen, die z. Tl. über ein installiertes Monitoring (mit spezieller Software) erfolgen, gelegt werden.

Verabredet ist, dass Sie die Baustelle und die Tunnelbohrmaschine (TBM) besichtigen können.

Referenten:

Herr Dipl.-Ing. Gerd Wittkötter, Amt für Verkehrsmanagement, Projektl. Wehrhahn-Linie, Düsseldorf,

Herr Dipl.-Ing. Joachim Nitsche, Vermessungs- und Katasteramt. Kommunale Dienstleistungen 
und Referenzsysteme, Düsseldorf,
Herr Dipl.-Ing. Werner Höhn, Bilfinger Berger Ingenieurbau GmbH, NL Tunnelbau, München, 
Herr Dipl.-Ing. Markus Federmann, Intermetric GmbH, Stuttgart.


Seminarnummer: 1210

 

Folgen Sie bitte diesem Link zur Online-Anmeldung.

Die Anfahrtskizze zum Treffpunkt finden Sie hier