zum Content

Tagung "Bergbau, Energie und Rohstoffe 2019"

23.05.2019 Nachrichten Von Burkhard Kreuter vor 177 Tagen


Termin: 11.09.2019 - 13.09.2019
Ort: Bochum


Bild: Pixabay (CCO)

Die Anmeldung zur Tagung Bergbau, Energie und Rohstoffe 2019 über die Website www.energie-und-rohstoffe.org ist nun freigeschaltet.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Early-Bird Angebot nutzen. Bis zum 15.07.2019 bieten wir allen Interessierten die Teilnahme an der Tagung zu einem reduzierten Beitrag an.

Unter dem Menüpunkt „Tagungsprogramm“ finden Sie alle Informationen zur Tagung, den Abendveranstaltungen, den spannenden Exkursionen und den Workshops.
Anregungen zu touristisch interessanten Zielen im Ruhrgebiet finden Sie unter dem Menüpunkt „Programm für Begleitpersonen“.

Um sich zur Tagung anzumelden klicken Sie bitte folgenden Link : Anmeldung zur Tagung

Falls Sie während Ihres Aufenthalts in Bochum ein Hotelzimmer benötigen, haben wir in ausgewählten Hotels in der näheren Umgebung Zimmerkontingente für Sie reserviert. Buchungen der Zimmer nehmen Sie bitte über folgenden Link vor: Hotelbuchung .

 

Save the date: 11.-13. September 2019, TH Georg Agricola, Bochum.

Die Weltbevölkerung dauerhaft und ausreichend mit Energie und Rohstoffen zu versorgen, ist eine der zentralen Aufgaben der nächsten Jahrzehnte. Die besondere Herausforderung besteht darin, die Versorgung sicher, bezahlbar sowie umwelt- und sozialverträglich zu gestalten. Mit der Fachtagung Bergbau, Energie und Rohstoffe bietet der Deutsche Markscheider-Verein (DMV) im Turnus von zwei Jahren ein Forum zum gegenseitigen Austausch über diese wichtigen Themen.

Die Technische Hochschule Georg Agricola (THGA), an der seit 200 Jahren der nachhaltige Umgang mit Rohstoffen und Energie gelehrt wird, ist nach 2004 wieder Ausrichter der Tagung, die den fachlich-interdisziplinären Austausch aktueller technischer und geowissenschaftlicher Aspekte zur Energie- und Rohstoffversorgung fördern soll. Zielgruppe sind Experten aus den Bereichen Energie, Bergbau, Markscheidewesen, Geowissenschaften, Geotechnik sowie Berg- und Energierecht – von Unternehmen der Energieversorgung, Rohstoffgewinnung, Behörden, Ingenieurbüros sowie Lehr- und Forschungseinrichtungen.