zum Content

VDV-Seminar am 02.03.2010: Messen im Bauwesen - Bauwerksüberwachung

30.01.2010 BILDUNGSWERK VDV Von Burkhard Kreuter vor 10 Jahr(en)


Termin: 02.03.2010 09:00-17:00
Ort: Unter den Eichen 87, 12205 Berlin


Seminar-Nr. 9110

Beginn:  02.03.2010 um 09:00 Uhr

Ende:     02.03.2010 um 17:00 Uhr

 

Themen der Veranstaltung:

  • - Bauwerksüberwachung, Einführung
  • - Rechtliche Aspekte bei der Bauwerksüberwachung
  • - Möglichkeiten zur informationstechnischen Aufbereitung von Messdaten
  • - Herstellung und Überwachung einer Dichtsohle mittels RFID-Technik
  • - Untersuchung des Trag- und Verformungsverhaltens der Doppelkammersparschleuse Hohenwarthe anhand von geotechnischen Messungen
  • - Messtechnische Überwachung des denkmalgeschützten Bahrebachmühlenviadukts während der Unterfangungsarbeiten
  • - Geodätische Überwachung eines Brückenbauwerks über den Fluss Juribej in Russla
  • - Baugrube Gutenberghof Hannover, Auswirkungen auf den angrenzenden Gleiskörper
  • - Messungen am City-Tunnel in Leipzig
  • - Messungen am Bauvorhaben Spreedreieck in Berlin
  • - Steuerungsmöglichkeiten von Sicherungsmaßnahmen im innerstädtischen Tunnelbau
  • - Messungen des Windfeldes und der Bauwerksreaktion an einem 344m hohen Mast
  • - Bauwerksüberwachung bei bestehenden Brückenbauwerken mit Hilfe von BRIMOS


Referenten der Veranstaltung:
Die Referenten und der Zeitplan sind in der Einladung aufgeführt, bitte herunterladen!


Veranstaltungsort:
BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung
Haus 5, Ludwig-Erhard-Saal
Unter den Eichen 87
12205 Berlin

 

Weitere Details finden Sie hier.