zum Content

VDV unterwegs - Das Geoportal Stadt Detmold

06.11.2012 Bezirk Bielefeld Von Stefan Reinsch vor 7 Jahr(en)


Termin: 06.11.2012 18:00
Ort: Stadt Detmold, Rathaus, Marktplatz, Detmold


Kollegen und Kolleginnen des VDV-Bezirkes Bielefeld hatten am 06.11.2012 Gelegenheit einmal hinter die Kulissen eines Geodatenportals zu blicken. Die Fachkollegen Ralf Piechottka und Roland Segsa vom Team GeoService stellten im historischen Ratssaal der Stadt Detmold das Produkt der Stadt Detmold vor.

 

In Detmold wurde bereits frühzeitig erkannt, dass sich nur durch eine einheitliche Datenhaltung ein Mehrwert aus den vorhandenen Daten generieren lässt. Unzählige Themen der Stadtverwaltung Detmold wurden seit 2000, dem Start des Systems, erfasst. Neben der üblichen Layer-Darstellung der Themen wurde ein Schwerpunkt bei der bedarfsorientierten Präsentation dieser Daten gesetzt. Durch fest definierte Projekte werden dem Nutzer bedarfsgerechte Daten bereitgestellt. So werden z. B. bei der Anwahl einer potentiellen Baufläche aus dem Baulückenkataster vielfältige Informationen zu dem Grundstück generiert. Es werden Fläche, Flurstücksbezeichnung, Bodenrichtwert, Bebauungsplan, Ausweisung des Flächennutzungsplanes, Entfernungen zu Schulen und Bushaltestellen angegeben. Dieses Konzept wurde konsequent für eine Vielzahl von Aufgabenstellungen umgesetzt, so dass für den Nutzer dass eigenständige individuelle Zusammenstellen der Informationen entfällt. Es zeigt sich, dass erst die Verschneidung der unterschiedlichen Daten einen deutlichen wirtschaftlichen Gewinn erbringt. Die stetig steigenden Zugriffszahlen in Intranet und Internet zeigen den Erfolg des verfolgten Konzeptes. Das Geodatenportal kann unter www.geodaten-detmold.de eingesehen werden.