zum Content

Verbändegespräch 2015

23.06.2015 Landesverband Sachsen-Anhalt Von Achim Dombert vor 4 Jahr(en)


Termin: 23.06.2015
Ort: Dessau


Dipl.-Ing. Ulrich Dieckmann (DVW), Dipl.-Ing. Ivailo Vilser (DVW), Dipl.- Ing. Dietwalt Hartmann (BDVI), Dipl.-Ing. Achim Dombert (VDV) und Prof. Dr. Lutz Bannehr (Direktor IGV)

 

Am 23.06.2015 trafen sich die Vorsitzenden der Berufsverbände BDVI, DVW, VDV und der Direktor des Instituts für Geoinformation und Vermessung (IGV) zum alljährlichen Verbändegespräch an der Hochschule Anhalt in Dessau.

 

Ausführlich wurden die Auswirkungen des demographischen Wandels auf unseren Berufsstand diskutiert. Dennoch ist beim berufsbegleitenden Masterstudiengang Geoinformationssysteme eine kontinuierliche gute Anzahl an Erstsemestern zu bemerken. Die Hälfte der Vollzeit Studierenden sind Dualstudierende und verbinden somit bereits frühzeitig Berufspraxis mit den Studieninhalten.

 

Zum Ende des Gespräches wurden Möglichkeiten erörtert unseren Berufsstand und die Hochschule Anhalt auch weiterhin in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Einigkeit bestand darin, vorhanden Stärken auszubauen und gemeinsame Gespräche fortzusetzten. Prof. Dr. Lutz Bannehr stellte wieder freundlicherweise sein Büro für das Gespräch zu Verfügung.