zum Content

Weinprobe mit Fachschaft Geoinformatik und Vermessung HS Mainz

24.11.2018 Landesverband Rheinland-Pfalz Von Florian Thiery vor 358 Tagen


Termin: 21.11.2018
Ort: Bodenheim


Foto: Florian Thiery (Lizenz: CC BY 4.0)

Die Vorweihnachtszeit ist bei der Fachrichtung und der Fachschaft Geoinformatik und Vermessung an der Hochschule Mainz traditionell die Zeit des gemütlichen fachlichen und persönlichen Austausches und des geselligen Beisammenseins. So bietet das geodätische Kolloquium an der Hochschule Mainz in Kooperation mit der Fachrichtung Geoinformatik und Vermessung (G+V), dem Landesverband RLP des VDV e.V. und dem Landesverband RLP des DVW e.V. interessante Fachvorträge und gemütliche Ausklänge bei Wein und Brezeln.

Traditionell lässt die Fachschaft G+V zudem das Jahr mit einer Weinprobe in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Rheinland-Pfalz des VDV ausklingen. Dies ist seit mehreren Dekaden eine liebgewordene Tradition, welche sich die Studierenden und Vertreter des VDV nicht entgehen lassen. So begab es sich auch im Jahr 2018, dass auf Grund der großen Nachfrage gleich zwei Weinproben veranstaltet wurden. Am 14. und 21. November 2018 trafen sich insgesamt mehr als 40 Studierende mit dem VDV zum gemütlichen Austausch im Wein- und Sektgut Sauer in Bodenheim.
Unter der Leitung von Winzer Patrick Sauer konnten dem Auditorium mehrere Weine aus Rheinhessen gereicht werden. Von rot bis weiß, von trocken über feinherb zu lieblich. Der Vorsitzende des LV RLP Dipl.-Ing. (FH) Hans Brost, der stellv. Vorsitzende Dipl.-Ing. (FH) Elmar Neuroth und der ehemalige Hochschulreferent Florian Thiery M.Sc. haben schöne Stunden im Kreise der jungen Nachwuchsgeodäten verbracht und Ihre Erfahrungen weitergegeben.
Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass bei dieser Gelegenheit auch mehrere studentische Mitglieder gewonnen werden konnten und durch den Austausch mit dem Fachschaftsrat eine tiefere Kooperation z. B. für die Besetzung des Hochschulreferenten an der Hochschule Mainz ermöglicht wurde. Wir als Landesverband Rheinland-Pfalz danken allen Studierenden und dem Fachschaftsrat G+V für die schönen Stunden und hoffen, dass wir diese liebgewordene Tradition auch in den nächsten Jahren erfolgreich fortsetzen können!

Weitere Fotos der Veranstaltungen sind auf dem Instagram-Account der Fachschaft Geoinformatik u. Vermessung einsehbar.