zum Content

Weinprobe mit Fachschaft Geoinformatik und Vermessung HS Mainz 2019

22.11.2019 Landesverband Rheinland-Pfalz Von Rebecca Schmitt vor 261 Tagen


Termin: 21.11.2019
Ort: Bodenheim


Die Vorweihnachtszeit ist bei der Fachrichtung und Fachschaft Geoinformatik und Vermessung an der Hochschule Mainz traditionell durch gemütliches Beisammensein und persönlichem bzw. fachlichem Austausch geprägt.
Eines dieser Veranstaltungen ist das Geodätische Kolloquium in Kooperation mit der Fachrichtung Geoinformatik und Vermessung (G+V), dem Landesverband RLP des VDV e.V. und dem Landesverband RLP des DVW e.V.. Das Kolloquium bietet interessante Fachvorträge mit fachlichen Gesprächen bei Wein und Brezeln im Anschluss.

Zu Beginn der Vorweihnachtszeit organisiert die Fachschaft eine Weinprobe im Weingut Sauer in Zusammenarbeit mit dem VDV Landesverband Rheinland-Pfalz. Dies ist seit einigen Jahren eine liebgewonnene Tradition, die gerne und zahlreich von Studierenden als auch von VDV-Vertretern besucht wird. Wegen der hohen Nachfrage werden seit einem Jahr direkt zwei Weinproben veranstaltet. Diese waren am 14. und 21. November 2019. Insgesamt trafen sich rund 40 Studierende mit dem VDV zu einem gemütlichen Austausch im Wein- und Sektgut Sauer in Bodenheim.

Unter der Leitung von Winzer Patrick Sauer konnten dem Auditorium mehrere Weine aus Rheinhessen gereicht werden. Zusätzlich dazu wurde die Herstellung und Herkunft der Weine nahegebracht. Mit kurzen Anekdoten und kleinen Geschichten von Winzer Patrick Sauer wurde sich durch die verschiedenen Weine probiert. Von rot bis weiß, von lieblich über feinherb bis trocken.
Der Vorsitzende des Landerverbands RLP Dipl.-Ing. (FH) Hans Brost sowie die Hochschulreferenten Tom Weichhold und Rebecca Schmitt, verbrachten schöne Stunden im Kreise der jungen Nachwuchsgeodäten. Dabei wurden viele Erfahrungen ausgetauscht und weitergegeben.

Zusätzlich dient diese Veranstaltung der Gewinnung studentischer Mitglieder. Leider konnten dieses Jahr nicht so viele neue Mitglieder wie in den Vorjahren gewonnen werden.
Trotzdem wird die Kooperation mit der Fachschaft weiterhin als wertvoll erachtet, um die Studierenden vom VDV überzeugen zu können.

Wir als Landesverband Rheinland-Pfalz bedanken uns beim Fachschaftsrat der Fachrichtung Geoinformatik und Vermessung für die Ausrichtung der Weinprobe. Wir hoffen, dass wir diese liebgewonnene und schöne Tradition auch in den nächsten Jahren fortsetzen können.