zum Content

Zeugnisübergabe an die Absolventen der Abschlussprüfung Sommer 2014

25.07.2014 Landesverband Sachsen-Anhalt Von Achim Dombert vor 5 Jahr(en)


Termin: 25.07.2014 10:30
Ort: Magdeburg


Bild 1 v.l.: Ivailo Vilser (DVW), Jens Müller (BDVI), Preisträger Tino Helmund, Nils Dittmann, Tom Scheller und Achim Dombert (VDV)

Bild 2: alle Absolventen

Bild 3: Logo LVermGeo

Feierliche Zeugnisübergabe 2014

 

Am 25.07.2014 erhielten die Absolventen der Berufe in der Geoinformationstechnologie ihre Abschlusszeugnisse. Als Gäste konnten u.a. Dr. Rainer Berger (Geschäftsführer der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt) sowie als Gewerkschaftsvertreter Manfred Jakobs (Bund technischer Beamter BTB) und Norbert König (ver.di) begrüßt werden.

 

Wie auch in den vergangenen Jahren wurde die kleine Feierstunde mit Unterstützung der Berufsverbände VDV, BDVI und DVW gestaltet. Die Organisation oblag unser VDV-Kollegin Carola Wille von Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt. In der Veranstaltung im Managementforum (City Careé, Magdeburg) sprach VDV-Kollege Prof. Dr.-Ing. Heinz Runne in seiner Festrede über die Weiterbildungsmöglichkeiten durch ein Studium an HS Anhalt in Dessau.

 

Die Auszeichnung der Jahrgangsbesten erfolgte durch die Vertreter der Berufsverbände (siehe Bild). Tino Helmund (Geomatiker, ÖbVI Wiese, Halberstadt) Nils Dittmann (Geomatiker, imp GmbH, Halle) und Tom Scheller (Vermessungstechniker, GeoTec - Tiemann GmbH, Kabelsketal) erhielten Buchpreise.

 

Die Veranstaltung endete mit einem kleinen Sektempfang. Die professionelle musikalische Umrahmung der Feierstunde erfolgte durch Herrn Thomas Posur. Obwohl es deutlich weniger als in den Vorjahren sind, ist es erfreulich festzustellen, dass in Sachsen-Anhalt weiterhin Geomatiker und Vermessungstechniker ausgebildet werden (können).