zum Content

Zwischen Multisensorik und freien Geodaten - neuartige Praxislösungen kombinierter Messinformationen

14.01.2011 BILDUNGSWERK VDV Von Burkhard Kreuter vor 9 Jahr(en)


Termin: 13.04.2011 - 14.04.2011
Ort: Hotel Bäder-Park „Rhön-Therme“, Harbacher Weg, 36093 Fulda-Künzell


Seminar 2111 des BILDUNGSWERK VDV am 14.-15.04.2011: "Aktuelle Messverfahren und Integration in Fachanwendungen" mit dem Schwerpunkt 2011 "Zwischen Multisensorik und freien Geodaten - neuartige Praxislösungen kombierter Messinformationen -"

 

Zu dem Seminar

am       Donnerstag, 14. April 2011, 10:00 – ca. 18:00 Uhr und

Freitag, 15. April 2011, 08:30 – ca. 14:00 Uhr -


im        Hotel Bäder-Park „Rhön-Therme“, Harbacher Weg, 36093 Fulda-Künzell

Tel.: 0661 / 397-0, Fax: 0661 / 39 71 51

www.baeder-park-hotel.de

 

laden wir Sie herzlich ein.

 

Auch wenn die GNSS-Mess-Systeme augenscheinlich keine sichtbaren äußeren Veränderungen aufzeigen und die Tachymeter immer noch in einer bekannt vertrauten Bauform erscheinen, so arbeiten in diesen Instrumenten doch immer mehr Sensoren zusammen, unterstützt durch leistungsstarke Prozessoren, die vielfältige neue, flexible und wirtschaftliche Lösungen für die Messpraxis bieten. Auch Ihre ständig wachsenden Potentiale zur Kommunikation und Kombination mit anderen Sensortechniken führen zu kontinuierlich neuen Einsatzszenarien, von denen in diesem Jahresseminar einige aufgezeigt werden sollen.

 

Neben diesen vertrauten Messinstrumenten bieten sich für ausgewählte Projekte zunehmend auch völlig neue, alternative Sensortechniken, wie z.B. Drohnen oder automatisierte Maschinenleitsysteme an. Bei vielen Projektaufgaben müssen aber die Messinformationen nicht mehr allein durch die Messinstrumente ermittelt werden. In zunehmendem Maße können zusätzliche Informationen aus einem ständigen wachsenden Fundus freier Geodaten hinzugezogen, mit diesen verbunden oder sogar zu einem neuen Mess-System zusammengeführt werden.

 

In diesem Jahresseminar, daß erstmalig zusammen mit dem Arbeitskreis 3 des DVW ausgerichtet wird, wollen wir die Vielseitigkeit und Flexibilität dieser neuen Entwicklungen aufzeigen sowie Ihre Leistungsmerkmale und Besonderheiten darlegen.

 

Für Seminarteilnehmer werden wieder im Tagungshotel zu einem Vorzugspreis Zimmer (inkl. Übernachtung, je ein Mittag- und Abendessen, Pausengetränke) in begrenztem Umfang re­serviert.
  

Ihre Anmeldung führen Sie bitte hier online durch.

 
Die Zusammenstellung der Seminarbeiträge, weitere Informationen zum Programm, zur Anmeldung und weiteren organisatorischen Fragen finden Sie in der anliegenden Datei.