VDVonline
 
 
 
 
NEWSLETTER // DIE NACHRICHTEN DER LETZTEN 7 TAGE
 
 
 
 
 
 
  Bild: © GeoSN  
 
  Topographische Karten ab sofort auflagenfrei und individuell
Nachrichten   10.07.2020
 
 

Der Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN) gibt Topographische Karten der Maßstäbe 1 : 10000 und 1 : 25000 in einem neuen Gewand heraus. Der bisherige Auflagendruck wird durch ein neuartiges, integriertes Bearbeitungs- und Druckverfahren abgelöst. Die Vorteile für den Nutzer liegen vor allem in einer wesentlich höheren Aktualität der Karten sowie einem frei wählbaren...

Mehr lesen
 
 
 
 
 
 
   
 
  Baukulturbericht 2020/21 vorgelegt
ZBInews   10.07.2020
 
 

Öffentliche Räume sollten nach den Vorstellungen der Bundesstiftung Baukultur verstärkt als Motoren von Stadtentwicklung wahrgenommen werden. Attraktive Städte und Orte zeichneten sich durch eine Vielzahl gut gestalteter öffentlicher Freiräume aus, die Begegnungen ermöglichen und den Austausch fördern, erklärt die Stiftung in ihrem Baukulturbericht 2020/21, den die Bundesregierung als...

Mehr lesen
 
 
 
 
 
 
  Die vier mitteleuropäischen Dürren der Jahre 2003, 2015, 2018 und 2019 im Vergleich zeigen das gravierende Ausmaß der jüngsten Ereignisse. Bild: Eva Börgens, GFZ  
 
  Satellitendaten zeigen Ausmaß der Dürresommer 2018 und 2019
Nachrichten   10.07.2020
 
 

Messungen der Satelliten-Mission GRACE-FO belegen einen Rückgang der Wasserspeicher in Mitteleuropa um bis zu 94 Prozent im Vergleich zu den mittleren (normalen) saisonalen Schwankungen. Die Wasserknappheit in den Jahren 2018 und 2019 ist damit die größte in der gesamten GRACE- und GRACE-FO-Messkampagne von fast 20 Jahren. Die Ergebnisse wurden im Fachjournal Geophysical Research Letters...

Mehr lesen
 
 
 
 
 
 
  Save the Date: Das GOLDENE LOT  
 
  Save the date: Das GOLDENE LOT 2020
VDVinformiert   10.07.2020
 
 

DER gesellschaftliche Höhepunkt des geodätischen Jahres!
Preisträger ist Professor Dr. Mojib Latif, Deutschlands wohl bekanntester Klimaforscher und Präsident der Deutschen Gesellschaft Club of Rome.
Laudator ist der Vorjahrespreisträger Professor Manfred Weisensee.
Möchten auch Sie einmal bei dieser außergewöhnlichen Veranstaltung dabei sein und einen ganz besonderen Abend erleben, so...

Mehr lesen
 
 
 
 
 
 
  Markus Laußer, Bayernwerk-Projektleiter für das Vermessungssystem „NEXT.TrenchLog“, mit einer 3D-Darstellung einer Kabelinstallation. Das KI-basierte System erzeugt georeferenzierte Daten für den Netzausbau und die Dokumentation erdgebundener Infrastruktur. Bild © Uwe Moosburger, altrofoto/ Bayernwerk  
 
  Digitalisierung in der Baugrube: Georeferenzierte Vermessungsdaten per App
Nachrichten   09.07.2020
 
 

Wo im Boden Kabel verlegt und Leitungen gezogen wurden, erfassen die Betreiber von Netzinfrastruktur derzeit noch immer meist analog. Diese Erfassung von Hand ist zeitaufwändig und erfordert viel Erfahrung. Vor Kurzem startete Fraunhofer IPM das Projekt »NEXT.TrenchLog« im Auftrag der Bayernwerk Netz GmbH, in dem eine digitale Lösung zur Dokumentation unterirdisch verlegter Infrastruktur...

Mehr lesen
 
 
 
 
 
 
   
 
  DFG würdigt frühe Erfolge in den Geowissenschaften. Bernd Rendel-Preis für Milad Asgarimehr
Nachrichten   09.07.2020
 
 

Für ihre vielversprechende und originelle geowissenschaftliche Forschung zu Beginn ihrer Laufbahn verleiht die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) den Bernd Rendel-Preis 2020 Milad Asgarimehr vom Geoforschungszentrum Potsdam/ TU Berlin. Das hat eine Jury aus Mitgliedern der geowissenschaftlichen DFG-Fachkollegien entschieden. Der Forscher erhält 2.000 Euro aus der vom Stifterverband für die...

Mehr lesen
 
 
 
 
 
 
  Schematische Darstellung von CO2M. Illustration: OHB  
 
  CarbonSat-Konzept der Universität Bremen wird von OHB realisiert
Nachrichten   08.07.2020
 
 

Die Europäische Weltraumagentur hat für den Bau der neuen Treibhausgas-Satelliten CO2M das Bremer Raumfahrtunternehmen OHB ausgewählt. Die neuen CO2M-Satelliten basieren auf dem CarbonSat-Konzept des Instituts für Umweltphysik (IUP) der Universität Bremen. Die Forschungen am Institut sind für CO2M entscheidend gewesen. Seit mehr als zehn Jahren forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler...

Mehr lesen
 
 
 
 
 
 
  Höhenänderung der Gletscher in den Schweizer Alpen. Credit: Abb.:Christian Sommer, Hintergrund: Landsat 8 & SRTM U.S. Geological  
 
  Gletscherrückgang in den Alpen – erstmals flächendeckend dokumentiert
Nachrichten   08.07.2020
 
 

Ein Forschungsteam der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) untersuchte die Flächen- und Höhenänderungen aller Gletscher der europäischen Alpen über einen Zeitraum von 14 Jahren. Dazu verglichen sie dreidimensionale Geländemodelle der deutschen Radarsatellitenmission TanDEM-X und der deutsch-amerikanischen Shuttle-Radar Topography Mission (SRTM) aus der Zeit zwischen 2000 und...

Mehr lesen
 
 
 
 
 
 
   
 
  Beklagte Planfeststellungsbeschlüsse
ZBInews   07.07.2020
 
 

Die Bundesregierung äußert sich in ihrer Antwort (19/20328) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion zu beklagten Planfeststellungsbeschlüssen bei Bundesverkehrswegen. Laut der Antwort wurde bei den im Jahr 2019 realisierten fünf Aus- und Neubauprojekten mit einem Volumen von mehr als 75 Millionen Euro im Bereich der Bundesautobahnen in drei Fällen der Planfeststellungsbeschluss beklagt. Von den...

Mehr lesen
 
 
 
 
 
 
   
 
  Masterplan Schienengüterverkehr
ZBInews   07.07.2020
 
 

Die Umsetzung der 66 Maßnahmen und fünf Sofortmaßnahmen des Masterplans Schienengüterverkehr ist laut Bundesregierung "eine langfristige Aufgabe". Sie werde gemeinsam durch das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) und den Sektor vorangetrieben, heißt es in der Antwort der Regierung (19/20326) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen....

Mehr lesen
 
 
 
 
 
 
   
 
  Entwicklung eines Geo-Datenbankmanagementsystems für kommunale Geodaten
Nachrichten   07.07.2020
 
 

Am 1. Juni 2020 startete das Projekt „envVisio-GI“ zur Entwicklung eines effizienten Datenmanagementsystems für kommunale Geodaten mit einer Laufzeit von 2 Jahren. „envVisio-GI“ wird im Rahmen der Förderrichtlinie Modernitätsfonds („mFUND“) durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mit rund 1,1 Millionen Euro gefördert.
Das Projekt ordnet sich in die Förderung der...

Mehr lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Aktuelle Informationen
 
 
 
   
Sie möchten die aktuellen Informationen lesen? Dann klicken Sie doch auf den Button um zur Webseite zu gelangen oder geben Sie die Adresse in Ihrem Browser ein:
https://www.vdv-online.de

   
 
 
Website des VDV
 
 
Newsletter abbestellen
 
 
 
   
Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie auf den Button um zu der entsprechenden Website zu gelangen oder geben Sie die Adresse in Ihrem Browser ein: https://www.vdv-​online.de​/aktuelles​/newsletter.html

   
 
 
Newsletter abbstellen
 
 
 
Impressum
 
 
VDV - Verband Deutscher Vermessungsingenieure e.V.
Berufsverband für Geodäsie und Geoinformatik
Weyerbuschweg 23
42115 Wuppertal

E-Mail: info@VDV-online.de
Internet: www.VDV-online.de

Telefon & AB: 0202/2980376
Telefax: 0202/7160579
 
 
Social Media
 
 
Facebook   Twitter   YouTube   Instagram   XING   LinkedIN   RSS-Newsfeed   E-Mail  
 
Strodeweg