zum Content

Nachrichten

28.08.2016 VDVinformiert

Der VDV in den Sozialen Medien / Jetzt auch bei Instagram

Das digitale Dickicht der so genannten Sozialen Netzwerke wird immer umfangreicher und unübersichtlicher. Die aktuelle Frage aller Fragen lautet: Soll man mitmachen und wenn ja wo? Schlagworte wie Facebook, Twitter, Youtube, XING, Instagram, WhatsApp, Snapchat usw. machen ständig die Runde und je nachdem wen man fragt, fällt die Antwort, was man denn als Berufsverband bedienen soll, völlig...

28.08.2016 Nachrichten

GNSS: GPS & Co – Merkmale und aktueller Status der Systeme

Veranstaltung:                 Geodätisches Kolloquium
Thema:                              GNSS: GPS&Co – Merkmale und aktueller Status der Systeme
Wer trägt...

27.08.2016 Nachrichten

Ab sofort steht die neue Version 3.0.0 der BORISplus.NRW App zur Verfügung

Ab sofort steht die neue Version 3.0.0 der BORISplus.NRW-App sowohl für iOS im App Store als auch für Android unter Google Play der Öffentlichkeit zur Verfügung. Bei Google kann es durchaus bis zu 24 Stunden dauern, bis die neue App überall sichtbar ist. Folgende Neuerungen bringt die App nun mit: • Bodenrichtwerte (6 Richtwertarten) • Immobilienrichtwerte (4 Richtwertarten) • Richtwerte ab...

27.08.2016 BILDUNGSWERK VDV

Exkursion in das ehemalige Kali- und Steinsalzbergwerk und heutige Atommüll-Endlager Morsleben

Seminar 08116 des BILDUNGSWERK VDV über- u. untertägige Exkursion und Werksbesichtigung
 
Exkursion zum Endlager Morsleben
 
in Morsleben, Sachsen-Anhalt, am Mittwoch, 16. November 2016, 09:00 – ca. 15:00 Uhr

Bundesamt für Strahlenschutz, Deutsche Gesellschaft zum Bau und Betrieb von Endlagern für Abfallstoffe mbH (DBE), Schachtweg 3, 39343 Ingersleben OT Morsleben.

Im...

26.08.2016 Nachrichten

Interaktives Simulationstool zur Visualisierung von Fehlergrößen bei der Einzelpunktbestimmung

Auf der Website des Lehrstuhls für Geodäsie der Technischen Universität München ist eine neue Online-Anwendung zu finden! Es handelt sich um ein interaktives Tool zur Simulation von erreichbaren Genauigkeiten bei der geodätischen Einzelpunktbestimmung. Die Anwendung basiert auf der Bachelorarbeit unseres Studenten Lukas Raffl.
Zu den geodätischen Methoden der Einzelpunktbestimmung zählen u.a....

25.08.2016 Nachrichten

Geodätisches Referenzsystem ermöglicht hochpräzise Positionsbestimmung

Um wie viele Millimeter steigt der Meeresspiegel? Wie schnell bewegen sich Kontinente? Wie stark beeinflussen Hoch- und Tiefdruckgebiete die Höhe der Landmassen? Um diese Fragen beantworten zu können, werden an mehr als 1700 Messpunkten weltweit rund um die Uhr Daten gesammelt. Forscher der Technischen Universität München (TUM) werten diese aus. Ihre neue Realisierung des globalen...

16.08.2016 BILDUNGSWERK VDV

Ausbildung zum zertifizierten Laserschutzbeauftragten nach OStrV

                                                        Ausbildung zum zertifizierten...

12.08.2016 Nachrichten

Grundstücksmarktbericht Nordrhein-Westfalen 2016

Der Grundstücksmarkt im Regierungsbezirk Köln ist im Berichtsjahr 2015 insgesamt durch einen Rückgang der Kauffälle geprägt. Der Geldumsatz variiert zwischen den jeweiligen Teilmärkten. Bei den Ein- und Zweifamilienhäusern sind im Berichtsjahr 2 % weniger mit einem Geldumsatz von 3,49 Mrd. Euro (+6 %) veräußert worden. Im Teilmarkt der Ein- und Zweifamilienhausbaugrundstücke ist hingegen ein...

11.08.2016 Nachrichten

Bürger-GIS für Baden-Baden

Disy liefert Konzeption und Umsetzung für Online-Geodatenportal mit Cadenza Web

09.08.2016 Nachrichten

Tag der offenen Tür am 18. August an der Jade Hochschule

Geoinformatik-Studium zwischen Navigationssystemen und 3D-Stadtmodellen

09.08.2016 Nachrichten

1400 km Glasfasern verbinden optische Uhren in Deutschland und Frankreich

Weltweit bester Vergleich von optischen Uhren über eine große Distanz hinweg bestätigt die herausragende Qualität der Verbindung

08.08.2016 ZBInews

IfKom zur Netzneutralität: Sanktionen müssen sich bewähren!

Die Bundesregierung hat in der letzten Woche einen Entwurf zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes verabschiedet. Die vorgesehenen Bußgelder bei Verstößen gegen die neue EU-Verordnung zur Netzneutralität sollen bis zu 500.000 Euro betragen. Wie wirkungsvoll diese Sanktionen tatsächlich sein werden, sollte nach Ansicht des Verbandes der Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) erst einmal...

Save the Date: 30.09.2016

Das Goldene Lot 2016 geht an Frau Amelie Deuflhard

Ausgezeichnet wird Frau Deuflhard, Theaterproduzentin, Intendantin und künstlerische Leiterin von Kampnagel Hamburg, für ihr herausragendes zivilgesellschaftliches und künstlerisches Engagement.

Sie möchten bei der Verleihung am 30.09.2016 um 18.00 Uhr im Kristallsaal - KölnMesse dabei sein? Hier bitte anmelden.

aktuelle Termine

30.08.2016 17:00 Stammtisch
(Bezirk Bochum - Bochum)
01.09.2016 19:00 VDV/DVW-Stammtisch
(Bezirk Dortmund - Dortmund)
01.09.2016 19:30 Fachthemen am Stammtisch
(Bezirk Bonn - Bonn)
03.09.2016 18:00 VDV – Besuch bei der American Football-Partie Bielefeld Bulldogs – Paderborn Dolphins
(Bezirk Bielefeld - Bielefeld)
08.09.2016 07:30-19:00 Exkursion 2016: Tagesfahrt nach Zeitz
(Landesverband Sachsen-Anhalt - Zeitz)
08.09.2016 17:00-18:30 Geodätisches Kolloquium: Der Grundstücksmarkt in Brandenburg und Deutschland
(Landesverband Berlin/Brandenburg - Potsdam)

Anzeigen

INTERGEO TV

Kürzlich aktualisierte Seiten

VDVnewsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter. Dieser erscheint wöchentlich und wird Ihnen per E-Mail zugesandt.

Ihre E-Mail-Adresse:
Sie sind bereits angemeldet und möchten Ihre Einstellungen bearbeiten oder sich abmelden, dann klicken Sie hier.

VDVmagazin

VDVmagazin 4/2016

• Gedanken des VDV-Präsidenten zur Verleihung des Goldenen Lots 2016 - Geodäten, Grenzen und die Gesellschaft
• Der sechsstreifige Ausbau der A8 zwischen Karlsbad und Pforzheim-West
• Das Interview im VDVmagazin zum Thema Indoor-Navigation - Licht am Ende des Tunnels
• Vergleich, Optimierung und Fusion von bildbasierten Punktwolken und abgeleiteten Modellen am Bei-spiel eines Holzmodells der...

Sie möchten das praxisorientierte VDVmagazin, die VDV-Verbandszeitschrift, kennenlernen? Ein kostenloses Probeheft können Sie hier abrufen. Oder möchten Sie das VDVmagazin 6 x im Jahr zugeschickt bekommen? Dann werden Sie jetzt Mitglied im VDV.

VDV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft im VDV

  • Sie erhalten die Fachzeitschrift das „VDVmagazin“ sechs Mal im Jahr druckfrisch und kostenlos nach Hause geschickt.
  • Sie können zu vergünstigten Konditionen an den Fortbildungsveranstaltungen des BILDUNGSWERK VDV teilnehmen.
  • Sie haben aufgrund von Rahmenvereinbarungen, die Möglichkeit beim Kauf von Software und Neuwagen, beim Buchen von Hotels und Leihwagen sowie bei der Beitreibung von offenen Forderungen günstigere Konditionen zu erhalten. Weiterhin besteht ein Rahmenvertrag mit der Debeka-Krankenversicherung (Verzicht auf Wartezeiten).

Die Details zu allen Rahmenverträgen finden Sie unter VDVintern auf www.VDV-online.de.
Über 6.500 Mitglieder haben die Vorteile schon kennen gelernt. Möchten auch Sie Mitglied werden? Hier finden Sie den Aufnahmeantrag.