zum Content

Nachrichten

22.09.2016 Nachrichten

Grönland verliert mehr Eis als gedacht

Der Eismassenverlust Grönlands ist größer als angenommen. Das zeigt eine Studie eines Teams von Forscherinnen und Forschern, an der auch Kevin Fleming vom Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ und Ingo Sasgen vom Alfred-Wegner-Institut Bremerhaven beteiligt waren. Die Veröffentlichung in SCIENCE Advances belegt, dass bei der Bestimmung der Eismassenbilanz Grönlands mit der Satellitenmission GRACE...

21.09.2016 VDVinformiert

Nur noch wenige Karten: Goldenes Lot 2016 geht an Amelie Deuflhard

Auszeichnung für zivilgesellschaftliches Engagement
Amelie Deuflhard, Theaterproduzentin, Intendantin und künstlerische Leiterin von Kampnagel Hamburg, wird am 30. September in Köln für ihr herausragendes zivilgesellschaftliches und künstlerisches Engagement vom Verband Deutscher Vermessungsingenieure (VDV) mit dem GOLDENEN LOT ausgezeichnet. „Wir möchten damit insbesondere das Aufgreifen und...

21.09.2016 Nachrichten

ALLSAT OPEN Fachtagung: Sicherheit ist messbar

Die ALLSAT GmbH lädt Sie herzlich ein, zur 9. Veranstaltung der Reihe ALLSAT OPEN am 29. September im geschichtsträchtigen Rathaus von Hannover. Dass sich jedes größere Ingenieurbauwerk – ob Brücke, Tunnel oder Talsperre – durch den Einfluss von Umweltbedingungen und Belastungen bewegt und verformt, ist bekannt. Aber um welchen Betrag? Und ab wann wird eine Verformung kritisch für die...

21.09.2016 BILDUNGSWERK VDV

9. Anwenderforum: Projektbezogene Auswertestrategien zur Verarbeitung von Punktwolken


        9. Anwenderforum „Projektbezogene Auswertestrategien zur Verarbeitung von Punktwolken aus Laserscanning, Photogrammetrie und Tachymetrie *** Software, Methoden, Lösungen ***   Termin: Freitag,    28. Oktober 2016   09:30 – 16:30 Uhr Ort: Hochschule Würzburg – Schweinfurt (Raum 203 A), Röntgenring 8, 97070 Würzburg ...

20.09.2016 Nachrichten

Satelliteninstrument METimage: Wettervorhersagen der nächsten Generation

DLR und Airbus Defence and Space unterzeichnen Vertrag zur Design- und Bauphase

20.09.2016 Nachrichten

Verlängerung für die künstliche Erde

Die Erde mit ihren zwanzig Metern Durchmesser scheint über den Besuchern im Gasometer Oberhausen zu schweben, während Wolkenbänder, Tag und Nacht oder auch Regenschauern über ihre Oberfläche ziehen. Über eine halbe Million Menschen haben die Ausstellung "Wunder der Erde" bereits besucht und die Schau in dem alten Industriedenkmal zu einer der bestbesuchten Einzelausstellungen dieses...

20.09.2016 ZBInews

VDV-Positionspapier zu Open Geo-Data

Der Verband Deutscher Vermessungsingenieure (VDV) e.V., Berufsverband für Geodäsie und Geoinformatik, ruft die Bundesländer und Kommunen auf, amtliche Geodaten im Sinne von Open Data kostenfrei und mit freien Lizenzen bereitzustellen.
Weiterlesen ...

20.09.2016 Nachrichten

Reform des Vergaberechts für öffentliche Aufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte

Ein knappes halbes Jahr ist das neue Vergaberecht für die Oberschwellenvergabe in Kraft. Parallel dazu hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) am 31. August 2016 einen ersten Entwurf der VOL/A für den Unterschwellenbereich veröffentlicht.
Danach sollen die flexiblen Regelungsansätze im neuen Oberschwellenvergaberecht auch bei der Vergabe öffentlicher Aufträge für Liefer- und...

19.09.2016 Nachrichten

Zertifikatsstudium Geodatenmanager

Das Zertifikatsstudium "Geodatenmanager" ist ein einjähriges Weiterbildungsangebot und schließt mit dem Diploma of Advanced Studies (DAS) ab. Es werden 30 ECTS vergeben. Es besteht aus drei Ausbildungslinien, die mit dem Abschluss Certificate of Advanced Studies (CAS) mit 10 ECTS enden. Die Ausbildungslinien Certificate of Advanced Studies Geographische Informationssysteme,...

19.09.2016 Nachrichten

Mobilität 4.0 - Geo-Firmen erhalten mFUND Fördermittel von Minister Dobrindt

Die Geo-IT-Spezialisten der con terra GmbH aus Münster und Geocom Geoinformatik GmbH aus Kranzberg haben als erste Organisationen von Bundesminister Alexander Dobrindt Zuwendungsbescheide aus dem Modernitätsfonds mFUND des Bundesministeriums für Verkehr- und digitale Infrastruktur (BMVI) erhalten. Mit dem mFUND fördert das BMVI bis 2020 die Entwicklung innovativer digitaler Geschäftsideen, die...

19.09.2016 Nachrichten

Die Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft versteigert "Vermessungsinstrumente ab 1900"

Aus den Geo-Studiengängen der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft werden jetzt in den letzten Versteigerungsrunden "Vermessungsinstrumente ab 1900", die bis November jeweils 3-4 Wochen dauern, versteigert. Für Interessierte und Liebhaber gibt es noch eine ganze Reihe interessanter Stücke zu ersteigern.
Schauen Sie mal rein, vielleicht ist etwas für Sie dabei. Von der letzten...

18.09.2016 VDVinformiert

Positionspapier des VDV zum Thema Open Data


Der Verband Deutscher Vermessungsingenieure (VDV) e.V., Berufsverband für Geodäsie und Geoinformatik, ruft die Bundesländer und Kommunen auf, amtliche Geodaten im Sinne von Open Data kostenfrei und mit freien Lizenzen bereitzustellen.


Es gibt gelungene Vorbilder: Der Verbreitung und Nutzung von amtlichen Geobasis- und Geofachdaten stehen komplizierte, unterschiedliche und zu hohe...

INTERGEO® 2016 in Hamburg: Sehen wir uns?

Den VDV, das BILDUNGSWERK VDV und
den Verlag Chmielorz finden Sie in Halle A1
am Stand C1.026 und im Verbändepark C1.025.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

aktuelle Termine

27.09.2016 17:00 Stammtisch
(Bezirk Bochum - Bochum)
27.09.2016 18:00 Landesvorstandssitzung HH/SH 27.09.2016
(Landesverband Hamburg/Schleswig-Holstein - Hamburg)
27.09.2016 18:00 Die aktuellen Entwicklungen in der Ingenieurvermessung
(Bezirk Essen - Essen)
30.09.2016 18:00 GOLDENES LOT 2016 geht an Amelie Deuflhard
(Bundesvorstand - Köln)
04.10.2016 18:00 VDV-unterwegs: GDI-OWL - 3D - Anwendungen in der Kommunalverwaltung
(Bezirk Bielefeld - Herford)
05.10.2016 10:00-12:00 Geodätisches Kolloquium: Das neue technische Referendariat
(Landesverband Berlin/Brandenburg - Berlin)

Anzeigen

INTERGEO TV

Kürzlich aktualisierte Seiten

VDVnewsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter. Dieser erscheint wöchentlich und wird Ihnen per E-Mail zugesandt.

Ihre E-Mail-Adresse:
Sie sind bereits angemeldet und möchten Ihre Einstellungen bearbeiten oder sich abmelden, dann klicken Sie hier.

VDVmagazin

Vorschau: VDVmagazin 5/2016

• Editorial - „Quo vadis - BILDUNGSWERK VDV“?
• Bestimmung von Durchfahrtshöhen an Kanalbrücken mittels Laserscanningdaten unterschiedlicher Systeme
GPS & Co im Sommer 2016
• Das Interview im VDVmagazin
• Langes Feld – Mehr Platz für Kassel - Wirtschaftlicher Planen und Bauen durch Langzeit-Monitoring per Drohne
• Interaktive Zusammenarbeit am Modell - Optimierung der Wertschöpfung...

Sie möchten das praxisorientierte VDVmagazin, die VDV-Verbandszeitschrift, kennenlernen? Ein kostenloses Probeheft können Sie hier abrufen. Oder möchten Sie das VDVmagazin 6 x im Jahr zugeschickt bekommen? Dann werden Sie jetzt Mitglied im VDV.

VDV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft im VDV

  • Sie erhalten die Fachzeitschrift das „VDVmagazin“ sechs Mal im Jahr druckfrisch und kostenlos nach Hause geschickt.
  • Sie können zu vergünstigten Konditionen an den Fortbildungsveranstaltungen des BILDUNGSWERK VDV teilnehmen.
  • Sie haben aufgrund von Rahmenvereinbarungen, die Möglichkeit beim Kauf von Software und Neuwagen, beim Buchen von Hotels und Leihwagen sowie bei der Beitreibung von offenen Forderungen günstigere Konditionen zu erhalten. Weiterhin besteht ein Rahmenvertrag mit der Debeka-Krankenversicherung (Verzicht auf Wartezeiten).

Die Details zu allen Rahmenverträgen finden Sie unter VDVintern auf www.VDV-online.de.
Über 6.500 Mitglieder haben die Vorteile schon kennen gelernt. Möchten auch Sie Mitglied werden? Hier finden Sie den Aufnahmeantrag.