zum Content
24.03.2017 BILDUNGSWERK VDV

Jetzt noch schnell anmelden: Mit der ZEIT gehen - die 4. Dimension

Seminarinhalte:Die Größe ZEIT ist in heutigen Messverfahren von besonderer Bedeutung. Nicht nur in der Weise, dass sie das Maß für die Erfassung und Modellierung zeitlicher Veränderungen ist. Auch der ZEITstempel als diskrete Information zur Messwerterhebung insbesondere bei Multisensoren und bewegten Objekten stellt eine zentrale Kenngröße dar.
Unser diesjähriges Seminar verfolgt daher...


23.03.2017 BILDUNGSWERK VDV

VDV-Studienfahrt 2017 „Badisches Rheintal - zwischen Elsass und Schwarzwald“

Hiermit lädt das BILDUNGSWERK VDV zu einer Studienfahrt nach Rastatt (Seminar 01117 des BILDUNGSWERK VDV) ein.
Folgende Themenbereiche sind geplant:
-   Werksbesichtigung der Fa. Herrenknecht in Schwanau → Bau von Tunnelvortriebsmaschinen (TBM)
-   Vortrag der Fa. VMT u.a. über Vortriebssteuerung von TBM, Vermessung von Tunnelsegmenten
-   Besichtigung des...


22.03.2017 ZBInews

Digitaler Mittelstand 2020 – Vision für den digitalen Standort Deutschland

Seit Jahren ist die Digitalisierung das beherrschende Thema der deutschen Wirtschaft. Fortschritt und Innovation werden von IT getrieben wie noch nie. Um die Wettbewerbsfähigkeit und den Wohlstand Deutschlands zu sichern, ist es deshalb unerlässlich, den digitalen Standort Deutschland zu stärken, die Rahmenbedingungen für freie, mittelständische Digital-Geschäftsmodelle zu verbessern und in den...


20.03.2017 ZBInews

Ohne Bildung 4.0 keine Arbeit 4.0

Industrie 4.0 und Arbeit 4.0 sind in aller Munde. Um diese Herausforderung zu bewältigen, benötigen wir nach Auffassung der Berufsverbände IfKom - Ingenieure für Kommunikation und DIE FÜHRUNGSKRÄFTE - DFK umgehend ein entsprechendes Konzept für Bildung 4.0.
Weiterlesen ...


12.03.2017 VDVinformiert

Einladung zur VDV-Tour 2017 „Bodensee“

Zeitraum: 02. – 06. Mai 2017  Vorgesehenes Programm:  Dienstag, 02.05.17 Anreise Mittwoch, 03.05.17 Leica, Heerbrugg Donnerstag, 04.05.17 Zeppelinwerft, Friedrichshafen Freitag, 05.05.17 Ausflug in die Region Samstag, 06.05.17 Rückfahrt
Unterkunft:   Parkhotel Lindau, Schachener Str. 143 , 88131 Lindau, www.parkhotel-lindau.de
Zimmerpreise:  EZ 70,00 €, DZ 99,00 –...


09.03.2017 ZBInews

Digitale Bildung – Herausforderung und Chance zugleich!

Die Digitalisierung dringt unaufhörlich in alle Arbeitsbereiche vor. Dies gilt selbst für klassische Handwerksberufe. Zudem stehen wir vor einer gesamtgesellschaftlichen Herausforderung, Digitalisierung nutzbar zu machen (Stichwort: Effizienz- und Komfortsteigerung) und zugleich ihr Schadenspotenzial weitestgehend zu eliminieren (Stichwort Darknet und Digital Mobbing). Um diese zu meistern,...


08.03.2017 ZBInews

Nachwuchssorgen bei Maschinenbauern

Das Thema Arbeitskräfte-Nachwuchs habe für die Maschinenbau-Branche eine "Riesenbedeutung". Die duale Ausbildung sei "ein bisschen in Misskredit" geraten, wenngleich sie für die deutsche Wirtschaft den "Kern unseres Erfolgsmodells" bedeute: "So sehr wir uns den Ingenieur wünschen, so sehr brauchen wir den Meister." Dies hat der Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagebau (VDMA),...


06.03.2017 BILDUNGSWERK VDV

Ausbildung zum zertifizierten Laserschutzbeauftragten nach OStrV

Ausbildung zum zertifizierten Laserschutzbeauftragten nach OStrV für Vermessungsingenieure
Ort:                  Beuth Hochschule für Technik Berlin                         Seestr. 64...


03.03.2017 ZBInews

Glasfasernetzen gehört die Zukunft – auch Kupfer und Vectoring machen Breitbandanschlüsse möglich

Was zunächst wie ein Widerspruch klingt, lässt sich nach Auffassung des Ingenieurverbandes IfKom – Ingenieure für Kommunikation e. V. auf der Zeitachse auflösen: Wird ein langfristiges Breitbandziel definiert, beispielsweise 1 Gigabit pro Sekunde für jeden Haushalt und jede Arbeitsstätte, kommt man mit der derzeitigen Technologie an einem flächendeckenden Glasfaseranschluss nicht vorbei. Sollen...


24.02.2017 VDVinformiert

Geoinformationssysteme (GIS), Straßendatenbanken und Building Information Modeling (BIM)

Gemeinsames Seminar der Vereinigung der Straßenbau und Verkehrsingenieure in Niedersachsen (VSVI) und dem VDV Landesverband Niedersachsen am 15.03.2017 im Ausbildungszentrum der Bauindustrie in Mellendorf
Digitale Daten sind überall, sie werden im Alltag sowohl im Arbeitsbereich, als auch im Privatbereich erfasst, verwaltet, ausgewertet und präsentiert. Stichworte wie Arbeiten 4.0, Verwaltung...


22.02.2017 ZBInews

Deutschland benötigt für den Prozess der Digitalisierung eine Fachkräfteoffensive

Der Wirtschaftsstandort Deutschland benötigt im globalen Wettbewerb dringend Nachwuchs in den MINT-Qualifikationen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Dies war Gegenstand des Treffens des Verbands der Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) und des TVD - Institute of Technical Vocational Didactics.
Weiterlesen ...


21.02.2017 ZBInews

Bauboom puscht weiter die Ingenieurnachfrage

Die Nachfrage nach Ingenieuren stieg im letzten Quartal des vergangenen Jahres ungebremst weiter auf 70.220 – ein Plus von mehr als 10 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Gleichzeitig ist die Zahl derer, die arbeitslos gemeldet sind, erneut gesunken. Sie liegt monatsdurchschnittlich mit 25.960 Ingenieuren auf dem tiefsten Stand seit 2010. Verglichen mit dem Vorjahresquartal bedeutet das einen...


20.02.2017 VDVinformiert

Bundesmitgliederversammlung 2017

Ab sofort können Sie die Details zur Bundesmitgliederversammlung 2017 in Erfurt nachlesen.
Nehmen Sie Ihre Online-Anmeldung möglichst bald vor, da einige Veranstaltungen nur mit begrenzter Personenzahl stattfinden können.
Hier finden Sie den Ablauf und die Anmeldung.


17.02.2017 ZBInews

Bundestag: Linke fragt nach Trassenverlauf der A1

Nach möglichen Gefahren, die sich als Folge des geplanten Aus- und Neubaus der A1 und des dabei vorgesehenen Trassenverlaufes durch die Leverkusener Mülldeponie Dhünnaue ergeben könnten, erkundigt sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage.
Weiterlesen ...


17.02.2017 ZBInews

Bundestag: Grüne fragen nach Bahnliegenschaften

Vor dem Hintergrund des angespannten Immobilienmarktes interessiert sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die Bahnliegenschaften in Berlin.
In einer Kleinen Anfrage (18/11079) erkundigen sich die Abgeordneten bei der Bundesregierung, welche zu Wohnzwecken genutzten Immobilien das Bundeseisenbahnvermögen sowie die Deutsche Bahn AG (DB AG) in Berlin unterhalten. Wissen will die Fraktion...


15.02.2017 ZBInews

Bauexperten pochen auf Lärmschutz

Immer mehr Menschen wollen in Städten leben. Dort aber wird insbesondere bezahlbarer Wohnraum knapp. Die Bundesregierung reagiert darauf mit einer Novelle des Baurechts. Ein entsprechender Gesetzentwurf (18/10942) war Gegenstand einer öffentlichen Anhörung am Mittwoch, 15. Februar 2017, bei dem die Sachverständigen die Möglichkeit, künftig in Innenstadtgebieten dichter zu bauen, grundsätzlich...


15.02.2017 ZBInews

Ingenieurtag 2017 in Hamburg

Am 30.3.2017 laden Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI) und TÜV Nord zum gemeinsamen Ingenieurtag nach Hamburg ein.
Zwischen 10-19 Uhr berichten Experten aus unterschiedlichen Bereichen der Bahnbranche über aktuelle Großprojekte, Digitalisierung, DIN Richtlinien, Eisenbahnkreuzungsrechtliches, Urbanisierung und aktuelle Herausforderungen im Bahnverkehr. Auch lokale Projekte wie das...


14.02.2017 ZBInews

Anhebung der Altersgrenzen von Beamten

Als Unterrichtung (18/11117) liegt der "zweite Bericht der Bundesregierung zur Anhebung der Altersgrenzen von Beamtinnen und Beamten und Richterinnen und Richtern des Bundes" vor. Danach hält die Bundesregierung auch für die Beamten und Richter des Bundes weiterhin an der Anhebung der Altersgrenzen fest. Die tragenden Gründe für die 2007 beschlossene Anhebung gälten nach wie vor und würden durch...


12.02.2017 VDVinformiert

Sie ziehen um? Oder Ihre Bankverbindung?

Dann vergessen Sie bitte nicht, auch dem VDV Ihre neue Adresse mitzuteilen (ein Nachsendeantrag der Deutschen Post gilt übrigens nicht für Zeitschriften).
Sollte sich auch Ihre Bankverbindung geändert haben, hier teilen Sie uns Ihre Änderungen bitte mit.


10.02.2017 ZBInews

IfKom: Auch Fernsehen via Internet bedarf eines modernen EU-Regelungsrahmens!

Neben dem linearen Fernsehen verfolgen immer mehr Menschen die Nachrichten oder ihre Lieblingssendung über das Internet. Die verschiedenen technischen Plattformen sind jedoch rechtlich völlig unterschiedlich geregelt. Aus Sicht der Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) muss die EU-Kommission jetzt die Chance nutzen, im Rahmen ihres Verordnungsentwurfes zur Weiterverbreitung von Fernseh- und...


Treffer 1 bis 20 von 469